60. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2009    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Termine 2017
 Termine 2016
 Termine 2015
 Termine 2014
 Termine 2013
 Termine 2012
 Termine 2011
 Termine 2010
 Termine 2009
 Termine 2008
 Termine 2007
 Termine 2006
 Termine 2005
 Termine 2004
 Termine 2003
 Termine 2002
 Termine 2001
 Termine 2000
 Termine 1999



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

Zurück zur Herstellerübersicht

Weiter zur nächsten Seite des Messeberichts...

Zurück zur vorherigen Seite des Messeberichts...

Trennlinie

 

Wiking - Kapitel 1

(c) www.hadel.net

Mit diesem Trio aus SAME DEUTZ-FAHR Group schließt Wiking eine der letzten Lücken im landwirtschaftlichen Programm.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Als Erstes erscheint der Deutz Agrotron X720, (Art.-Nr. 03620132).

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Noch als Silberling zu sehen waren die Schwestermodelle Lamborghini R8 sowie SAME Diamond 230.

(c) www.hadel.net

Ebenfalls als Silberling zu sehen war der große Fendt.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Der Fendt Vario 936 ist der große Bruder der bekannten Modelle des Vario 930 sowie Vario 711.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Links: Der Fendt Farmer 2S erscheint mit Frontlader, (Art.-Nr.08900331), der Farmer 2 mit Frontlader (Bild oben) wird folgen.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
Im Masstab 1:160 erscheint der Lanz Bulldog in verschiedenen Varianten.Zuerst wird die offene Version mit Mähbalken ausgeliefert, (Art.-Nr. 09510126).

(c) www.hadel.net

Aus dem auf der Int. Spielwarenmesse 2008 angekündigten Liebherr Radlader wird leider nichts. Als Ersatz dafür erscheint ein Radlader der Marke Volvo.

(c) www.hadel.net

Der L350F ist der größte Radlader aus dem Volvo Baumaschinenprogramm.

(c) www.hadel.net

Das Modell ist in 1:87 eine imposante Erscheinung.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Ebenfalls auf der Int. Spielwarenmesse 2008 angekündigt, ist er nun fertig: der Unimog U20.

Er fliesst mit bekannten Anbaugeräten vom U300 ins Programm ein.

(c) www.hadel.net

Die neuen Topmodelle der beiden deutschen LKW-Marken halten Einzug ins Sortiment.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der Actros 3 erscheint in der Version mit LH-Fahrerhaus.

Genau wie beim Original wurden Spiegel, Sonnenblende sowie der Grill und die Stoß- stange aufgefrischt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der MAN TGX erscheint mit XXL Fahrerhaus.

Zurück zur Herstellerübersicht

Weiter zur nächsten Seite des Messeberichts...

Zurück zur vorherigen Seite des Messeberichts...

Trennlinie

Zurück zur Termine 2009-Übersicht...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !