Frank Hadel            

Translate to:


60. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2009

Anzeige:

Herpa - Kapitel 1

(c) www.hadel.net

Kurz vor Messebeginn tauchten Berichte im Internet auf, daß Herpa die Lohnzahlungen stundet. Davon angeheizt entwickelten sich viele Gerüchte und das Wort Insolvenz machte unter den Modellbauern bereits die Runde.
Wir können Entwarnung geben. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Zahlpause, die aus finanzrechtlichen Gründen notwendig ist, da es Veränderungen in den Eigentumsverhältnissen geben wird. Fürst von Leiningen aus Amorbach, langjähriger stiller Gesellschafter des Unternehmens, wird den Betrieb voraussichtlich übernehmen. Der Sammler kann sich also auch zukünftig auf neue Modelle von Herpa freuen.

(c) www.hadel.net

Büssing LU 11/16 Koffer-Hängerzug "Persil", (Art.-Nr. 155588)

(c) www.hadel.net

Henschel HS 140 Koffer-Hängerzug "Schenker", (Art.-Nr. 155663)

(c) www.hadel.net

Scania R Topline Kühlkoffer Sattelzug Herpa präsentiert Weltgeschichte Nr. 11 "Die Raumfahrt", (Art.-Nr. 121187)

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

MAN TGX XXL V8 Solozugmaschine "Blum Trucking - Indian Summer", (Art.-Nr. 110327)

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben: Eine überraschende Formneuheit ist der Betonteiletransporter der Marke Langendorf, das erste Modell erscheint mit einem Volvo FH Globetrotter im Design "Max Bögel",
(Art.-Nr. 155700).

Links: Der Empl Bison erscheint als Actros MP2 L in den Farben der Firma Resch,
(Art.-Nr. 155403).

(c) www.hadel.net

Der "Truck´n´Roll-Edition" Actros MP2 LH Chromline erscheint neutral in rot, (Art.-Nr.155571).

(c) www.hadel.net

MB Axor Allradkipper mit Ladekran in Kommunalausführung, Kran und Fahrgestell sind eine Neuentwicklung, (Art.-Nr. 155649).

MB Actros 3 S Allradkipper mit Ladekran,
Der Kippaufbau erhält bei späteren Varianten neue Bordwände, (Art.-Nr. 155656).

MAN TGA M Pritschen-LKW mit Ladekran "THW Lübeck", (Art.-Nr. 155625)

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Im Laufe des Jahres folgt eine Variante des 4x4 Kippers ohne Kran. Diese hat eine verlängerte Kippritsche und eignet sich hervorragend als Zugfahrzeug für die Goldhofer TU3 / TU4.

(c) www.hadel.net

Auf einem Minidiorama wurden die aktuellen Einsatzfahrzeuge präsentiert.