Frank Hadel            

Translate to:


60. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2009

www.hadel.net

Die Branche feierte vom 05. bis 10.02.2008 ein großes Jubiläum. Zum 60. Mal öffneten sich die Tore der Nürnberger Messehallen für die weltbekannte Internationale Spielwarenmesse.

Die Zahl der Besucher aus 115 Ländern mußte mit 76.000 einen leichten Dämpfer hinnehmen. Trotzdem war die Stimmung bei den Händlern positiv und das Ordervolumen blieb annähernd konstant.

(c) www.hadel.net

Das 60jährige Jubiläum der Fachmesse war natürlich auch Anlaß zu allerlei Feierlichkeiten. Am Abend wurde auf der Messeparty bei einem gelungenen Feuerwerk gemeinsam angestoßen.

Denke bitte an einen Eintrag in meinem Gästebuch, wenn Dir der Bericht gefällt! Danke.

Folgende Firmen sind in diesem Bericht vertreten:

          - Artmaster

Anzeige:

          - AWM

          - Bauer Ladegüter

          - Brekina   Kapitel 1   /   Kapitel 2   /   Kapitel 3

          - BUB

          - Busch   Kapitel 1   /   Kapitel 2   /   Kapitel 3

          - Epoche

          - Herpa   Kapitel 1   /   Kapitel 2

          - Kibri   Kapitel 1   /   Kapitel 2

          - Krauthauser

          - Masterpiece

Anzeige:

          - Merten

          - Modelpower

          - Motorart

          - Norev

          - Norscot

          - Preiser   Kapitel 1   /   Kapitel 2

          - Ricko Ricko

          - Rietze

          - SAI

          - Schuco   Kapitel 1   /   Kapitel 2

Anzeige:

          - S.E.S. / Modelltec

          - Siku

          - Spark / Redline   Kapitel 1   /   Kapitel 2

          - VK Modelle

          - V & V

          - Wiking   Kapitel 1   /   Kapitel 2


Die Messemodelle:


          - BUB mit dem Hanomag SS100

          - Busch mit dem Piaggio Ape 50

Anzeige:

          - Rietze mit dem Volkswagen T5



Dieser Messebericht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, deckt aber auf 630 Bildern weite Bereiche der Fahrzeugneuheiten und Produkte zur Dioramengestaltung im H0-Maßstab ab.

Ich empfehle, den Bericht Seite für Seite anzusehen, denn alle Firmen bieten interessante Neuheiten und hier und da versteckt sich sogar eine Überraschung, die im Vorfeld noch nicht zu erwarten war.

www.hadel.net




Viel Spaß beim Lesen wünscht...