4. Faszination Modellbau Bremen - Teil 7    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Termine 2017
 Termine 2016
 Termine 2015
 Termine 2014
 Termine 2013
 Termine 2012
 Termine 2011
 Termine 2010
 Termine 2009
 Termine 2008
 Termine 2007
 Termine 2006
 Termine 2005
 Termine 2004
 Termine 2003
 Termine 2002
 Termine 2001
 Termine 2000
 Termine 1999



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

Zurück zum vorherigen Teil des Messeberichts...

 Trennlinie 

 

Modellbau Freunde Lohne

(c) www.hadel.net

Einer der Höhepunkte am Stand der Modellbau Freunde Lohne waren sicher die beiden neuen Dioramen von Christoph Reichelt. Er zeigt, wie in dieser über 1m langen Fabrikationshalle der Pöttinger Silierwagen Jumbo gebaut wird.

(c) www.hadel.net

An der Montagestation 1 wird die Grundplatte auf das Fahrgestell gesetzt.

(c) www.hadel.net

Danach folgen die stabilen Seitenrahmen und die Verkleidung des Laderaums.

(c) www.hadel.net

Mit einem der vielen Hallenkräne montieren die Arbeiter der Montagestation 6 die gelbe Erhöhung, die den Jumbo erst zum Jumbo macht.

(c) www.hadel.net

Nun folgen die Klappen sowie der Anschluß der Elektrik.

(c) www.hadel.net

Fertig ist ein weiterer Silierwagen bei Pöttinger. Das Modell von Wiking orientiert sich übrigens am Jumbo 6600, der trotz seiner beeindruckenden Größe noch nicht das Topmodell dieser Baureihe ist. Sogar dreiachsige Varianten hat die Firma Pöttinger aus Österreich im Programm.

(c) www.hadel.net

Für den Vertrieb dieser Maschinen hatte Christoph Reichelt auch gleich noch ein schönes Pöttinger- Vertriebsgebäude mit großem Schauraum gebaut.

(c) www.hadel.net

Vor dem Jumbo-Silierwagen steht eine kleine Gruppe für ein Foto zusammen.

(c) www.hadel.net

Im Obergeschoß befinden sich der Präsentations- oder Schulungsraum und weitere Büros.

(c) www.hadel.net

 Trennlinie 

 

Lkw-Modellbauer Hamburg

(c) www.hadel.net

Die Lkw-Modellbauer Hamburg waren mit einer großen Flotte angereist.

(c) www.hadel.net

Viele Vorbilder kommen aus Scandinavien und wären in Deutschland gar nicht zulässig.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die meisten Modelle entstehen exakt anhand von Vorbildfotos.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Auch dieser Scania Kühlkoffersattelzug von Hovotrans wurde mit Decals gestaltet.

(c) www.hadel.net

Das Vorbild dieses Actros ist täglich in Hamburg zu sehen.

(c) www.hadel.net

Nach eigenen Vorstellungen hat Tobias Hinrichs diese Zugmaschine gestaltet.

 Trennlinie 

Weiter zum nächsten Teil des Messeberichts...

Zurück zur Termine 2009-Übersicht...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !