Frank Hadel            

Translate to:


3. Faszination Modellbau Bremen - Teil 5


MEC St. Ingbert

(c) www.hadel.net

Der Spielplatz in der Altstadt ist bei den Kindern sehr beliebt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Hohe Felsformationen trennen den Güterbahnhof vom Stadtkern.

(c) www.hadel.net

Die Zufahrtsstraße zum Güterbahnhof.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Erzwaggons werden von der schweren Dampflokomotive zum Zielort gebracht.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Kurvige Serpentinenstraßen führen über die Bergmassive.

(c) www.hadel.net

Huch?! Hier herrscht höchste Gefahr für unkonzentrierte Autofahrer! smilie

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Tunnelportale aus Beton stehen in krassem Widerspruch zur Natur und den Felsmassiven.

(c) www.hadel.net

Am Bahnbetriebswerk warten die Dampfrösser auf die nächste Fahrt.

(c) www.hadel.net

Aus dem Reiterstellwerk haben die Bediensteten einen guten Überblick.

(c) www.hadel.net

Das Stadtzentrum wird von moderner Architektur geprägt.

(c) www.hadel.net

Das Viertel aus einer anderen Perspektive.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Dies ist wahrscheinlich der größte Bahnhof, den wir je auf einer Modulanlage entdecken konnten! Die langen Bahnsteige im Hintergrund sorgen für realistische Verhältnisse, wenn Reisezüge ankommen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Vorsicht an der Bahnsteigkante!

(c) www.hadel.net

Tunnelportal mit kleinen Türmen - für solche Meisterwerke fehlen heute leider oftmals Zeit und Geld.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Das kleine Industriegebiet am Rande der Stadt.