Frank Hadel            

Translate to:


Faszination Modellbau Bremen - Teil 5


MAC Weser-Ems e. V.

(c) www.hadel.net

In diesem Zoo können sich die Tiere in weitläufigen Gehegen austoben.

(c) www.hadel.net

Beim Ausbaggern des Flußlaufs fallen allerhand große Brocken an.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Ausgrabungsstätte, gebaut von Thomas Bigeschke, der immer wieder mit reizvollen Dioramen auf kleinster Fläche überrascht.

(c) www.hadel.net

Historischer Langholztransporter. damals noch üblicherweise in Sattelzugausführung.

(c) www.hadel.net

Die Spedition Bautrans bei der Arbeit. Leider werden solche Transporte oft durch rücksichtslose Fahrer gestört.

(c) www.hadel.net

Das Gelände der Firma Felbermayr.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Vorbildgerechter Nachbau des MAN TGA 41.530 von Colonia mit dem kleinen Turm hinter der Kabine.

(c) www.hadel.net

Doppelstocklader als Sattelzug sind bereits seit einigen Jahren unterwegs. Relativ neu sind Doppelstock-Anhänger, die besonders im Innenstadtbereich, wo die meisten Supermärkte sitzen, sehr praktisch sind.

(c) www.hadel.net

Das gelungene Gespann entstand im Eigenbau.

(c) www.hadel.net

Ebenso gab es einige wirklich außergewöhnliche Gespanne nach skandinavischen Vorbildern zu entdecken.

(c) www.hadel.net

Die Umsetzung ist durchweg lupenrein!

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Dieser Scania wird vermutlich im nächsten Jahr fertig lackiert und beschriftet zu sehen sein.

(c) www.hadel.net

Zu diesem gelben Riesen erzählte der Erbauer folgendes:
Der Auflieger ist fest mit dem Longliner verbunden. In der Kabine befindet sich Platz für 9 Fahrgäste. Somit ist das Fahrzeug nicht als Lkw sondern als Bus angemeldet und darf mit 100 km/h anstatt der üblichen 80 km/h über die Autobahn brausen!


IG Mikromodelle

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Immer wieder versetzen die voll funktions- fähigen H0-Modelle der IG Mikromodelle die Besucher ins Staunen!

Auf den eigens für diese Fahrzeuge gebauten Dioramen führen die Bastler ihre Fahrzeuge vor.

Links: Für Sauberkeit sorgt dieser Straßen- kehrer mit einer routierenden Bürste.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Wenn es richtig eng wird, muß man schon ganz genau hinsehen.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben: Die Verladung es U-Boots im Detail.

Links: Ein weiteres Highlight am Messestand war dieser Hubsteiger.

Einfach zur Problemstelle fahren, die Warn- blinker einschalten und...

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

... nachdem das Preiser-Männchen in den Korb gestiegen ist...

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

... geht es schon aufwärts, um das defekte Teil zu reparieren! In wenigen Minuten ist der Stromausfall der Anwohner behoben.

Links: Auch für das harte Gelände verfügt die IG über geeignete Fahrzeuge, die beinahe nicht zu stoppen sind.