Frank Hadel            

Translate to:


Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2005

Anzeige:

R i c k o   R i c k o

(c) www.hadel.net

Diese schwarzblauen Schachteln werden 2005 für viel Aufsehen sorgen! Darin befinden sich die ersten Modelle im Maßstab 1:87 / H0 des jungen Herstellers Ricko Ricko! Wie die nachfolgenden Bilder zeigen, handelt es sich dabei jedoch keinesfalls um "Erstlingswerke"!


Bereits die Markeneinführung beginnt mit einem recht umfangreichen Sortiment und soll im Laufe des Jahres durch weitere Formneuheiten erweitert werden.


Die Modelle werden aufwendig bedruckt (Markenlogos, Türgriffe, Scheibenwischer, seitliche Blinker, verchromte Kühlergrills und Fensterdichtungen gehören zum Standard), teilweise airbrush- und schablonenlackiert und in einer Kunststoffvitrine ausgeliefert.


Die H0-Miniaturen werden in Deutschland und den Niederlanden von Busch vertrieben und sind somit bei jedem Händler verfügbar, der auch die Modelle von Busch anbietet.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Bei Ricko Ricko kommen besonders die Freunde italienischer Marken voll auf ihre Kosten.

Oben: Fiat Punto, Rallyeversion,
Baujahr 2003, Start-Nr. 5,
(Art.-Nr. 98 38838)


Links: Fiat Punto, Straßenversion
Baujahr 2003

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Eine Legende des Motorsports:

Lancia Delta HF Integrale Evo2,
Baujahr 1992

Oben: Rallyeausführung, (Art.-Nr. 98 38814)

Links: Das Fahrzeug in der Straßenvariante, Farbgebung rot, (Art.-Nr. 98 38813)

Unten: Weitere Farbgebungen sind geplant.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben: Alfa Romeo 33.2, Rennversion, Teilgenommen am 24h-Rennen von Daytona, Baujahr 1968, (Art.-Nr. 98 38832)



Links: Die neutrale Museumsvariante,
(Art.-Nr. 98 38843)

(c) www.hadel.net

Alfa Romeo 156 GTA "Tourenwagenmeisterschaft 2003", Fahrer N. Larini, Start.-Nr. 3,
(Art.-Nr. 98 38840)

www.hadel.net

Oben: Der Alfa Romeo 156 GTA erscheint auch in neutralen Straßenvarianten.

Die rote und silberne Straßenvariante erscheinen unter der Art.-Nr. 98 38839.

Links: Alfa 147 in Straßenversion. Später wird eine aufwendig bedruckte Variante aus dem "Alfa 147-Cup" des Jahres 2001 folgen.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Dank Ricko Ricko erreicht eine Marke die Sammlervitrinen, die man bisher meistens vergeblich suchte!
Der Maserati Trofeo, die Sportversion des Coupés "4200 GT", erscheint mit wuchtigem Heckflügel und dem markanten Doppel- streifen. Die Rennversion hält nur einen Sitz für den Fahrer bereit, (Art.-Nr. 98 38808)

Sicherlich wird auch hier eine Straßenversion in neutraler Farbgebung folgen.

(c) www.hadel.net

Wer den Komfort bevorzugt, wählt den großen Maserati Quattroporte, (Art.-Nr. 98 38806)

Anzeige:
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Lamborghini zählt ebenfalls zu den Marken, an die sich seit langer Zeit kein Großserienher- steller herangetraut hat. Dies ist um so erstaunlicher, da Lamborghini zum Audi- Konzern gehört und von Audi reichlich Modelle gefertigt werden.

Aber nun schließt sich diese Lücke und es erscheinen gleich zwei Typen, die viele Sportwagenfans begeistern werden!

www.hadel.net

Der kleine Lamborghini Gallardo erscheint im typischen Gelbton.

Besonders beachtenswert sind die fein gearbeiteten Felgen.

Ob die beim Handmuster zu tief liegenden Scheinwerfergläser noch angehoben werden, war auf der Messe nicht zu erfahren. Zieht man aber das übrige Sortiment heran, kann man davon sicherlich ausgehen. (Art.-Nr. 98 38802)

(c) www.hadel.net

Lamborghini Countach 25th Anniversary, Baujahr 1989, (Art.-Nr. 98 38841)

Um sich nicht zu sehr auf Italien zu versteifen, sind bereits zwei deutsche Oldtimer angekündigt. Somit zeigt man von Anfang an, daß die Fähigkeiten nicht allein auf die glatten Formen aktueller und sportlicher Fahrzeuge beschränkt sind.

Horch 851 Pullmann, (Art.-Nr. 98 38809)
Geplanter Auslieferungstermin: Mai 2005

Mercedes Benz 300C
(Art.-Nr. 98 38812)