Modelshow Europe 2005 in Eelde (NL) - Teil 1    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Termine 2017
 Termine 2016
 Termine 2015
 Termine 2014
 Termine 2013
 Termine 2012
 Termine 2011
 Termine 2010
 Termine 2009
 Termine 2008
 Termine 2007
 Termine 2006
 Termine 2005
 Termine 2004
 Termine 2003
 Termine 2002
 Termine 2001
 Termine 2000
 Termine 1999



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

(c) www.hadel.net

Erstmals fand die "Modelshow Europe", die Fachmesse für Kran- und Schwerlastmodellbau, in Eelde statt. Die Spannung war groß. Wie ist die Halle? Klappen Anreise, Auf- und Abbau?

Alles lief bestens: Die Halle ist heller und wärmer als noch in Geldermalsen 2004, nur die Anreise dauert für die südlichen Besucher etwas länger. Trotzdem soll die Veranstaltung auch im kommenden Jahr voraussichtlich wieder in Eelde stadtfinden, war von der professionellen Messeleitung zu hören.

Oben: Auf dem Diorama von W. Burkhard wurden die Kipper "wie am Fließband" befüllt.

 Trennlinie 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Andy Park zeigte, was man auf sehr kleiner Dioramafläche alles darstellen kann.

Sein Deckenfertiger, der komplett im Eigenbau entstand, ist sehr beeindruckend und besticht durch die vielen Details und die exakte Nachbildung des Vorbildes.

Schon durch das Betrachten ist die Arbeits- weise der komplexen Maschine problemlos nachvollziehbar.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Auf der einen Seite werden die Baustoffe angeliefert und der Deckenfertiger hinterläßt auf der anderen Seite eine glatte Straßen- oberfläche, die nach dem Aushärten nur noch mit den notwendigen Fahrbahnmarkierungen versehen werden muß, bevor die Straße für den Verkehr freigegeben werden kann.

Links: In Eisenhütten bewegen diese Spezialfahrzeuge die großen Kübel mit der mehrere hundert Grad heissen Schlacke.

 Trennlinie 

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Arie van Urk hatte neben den Fahrzeugen seines eigenen Fuhrparks auch noch diesen Volvo im Design der Fa. Van der Vlist mitgebracht.

Die neuen Lkw der weissen Flotte werden für den Stückgutverkehr eingesetzt.

 Trennlinie 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Eine große Flotte an Fahrzeugen des bekannten Schwerlastunternehmens RIGA MAINZ stellte Herr Talman zur Schau.

 Trennlinie 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Neben anderen klassischen Fahrzeugen gab es am Stand von Herrn Böcher einen Gottwald AMK 1000-103 mit der LONG HOOK Beschriftung zu sehen.

 Trennlinie 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Für Jan van Wees und Peter de Groot gibt es nur ein Thema: MAMMOET!


Und das ist auch gut so, denn welches andere Vorbild bietet so eine Fahrzeugauswahl für Nachbauten?

(c) www.hadel.net

Mercedes Benz Actros mit Nooteboom-Trailer.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
Volkswagen Caddy Mammoet besitzt unzählige Fahrzeug dieses Typs.Faun Schwerlastzugmaschine mit Ballastpritsche

(c) www.hadel.net

Scheuerle SPMT mit 20 Achslinien und Powerpack.

 Trennlinie 

(c) www.hadel.net

Landwirtschaft auf der Modelshow Europe? Keine Sorge, gleich daneben geht’s richtig zur Sache, denn die schweren Geräte bereiten bereits den Untergrund vor.

(c) www.hadel.net

Armin Riedl hat einen Steinbruch perfekt ins Diorama übertragen.

(c) www.hadel.net

Mit dem großen Radlader von Caterpillar sind die Kipper schnell befüllt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Gesteinsschichten wurden sehr mühevoll nachgebildet und wirken sehr realistisch.

(c) www.hadel.net

 Trennlinie 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Fa. FMB Unicorn bietet die Front- lenkerversion des Scania Longline an.

Dieser Bausatz schließt somit eine weitere große Lücke im bisherigen Sortiment an Zugmaschinen.

(c) www.hadel.net

Ebenso gibt es den Volvo NH als Resine-Bausatz!

Weitere Informationen über beide Bausätze von FMB Unicorn gibt es hier.


Weiter zur nächsten Seite des Messeberichtes...

Trennlinie

Zurück zur Termine 2005-Übersicht...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !