Modelshow Europe 2004 in Geldermalsen (NL) - Teil 3    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Termine 2017
 Termine 2016
 Termine 2015
 Termine 2014
 Termine 2013
 Termine 2012
 Termine 2011
 Termine 2010
 Termine 2009
 Termine 2008
 Termine 2007
 Termine 2006
 Termine 2005
 Termine 2004
 Termine 2003
 Termine 2002
 Termine 2001
 Termine 2000
 Termine 1999



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

Zurück zum vorherigen Teil des Messeberichtes...

Trennlinie

Nachfolgend einige Fotos vom großen Stand unseres Verein für Kran- u. Schwerlast- modelle im Maßstab 1:87 / H0. Ein großes Update mit weiteren Fotos ist auf der Vereinshomepage verfügbar.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die gelb-rote Flotte von Andreas Schulze. Eine aufwendige Lackierung zeichnet jedes Modell von ihm aus.

Links: Eigenbau einer Hubanlage, die gerade einen parallelgekuppelten Anhänger belädt.

(c) www.hadel.net

Reifenpanne am Kran von Tobias Wilhelmi. Aber der Liebherr-Service ist ja schon vor Ort.

(c) www.hadel.net

Nostalgisches bot Jürgen Heinrich. Besonders interessant waren die Lichteffekte. So wurde in den Hallen geschweisst und hart gearbeitet.

(c) www.hadel.net

Wer gönnt seinen Schwerlastzugmaschinen eine echte "Showtruck-Lackierung"? Kai Becker natürlich! Es ist beeindruckend, was er mit Farbe und einer Nadel auf’s Modell zaubert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Oben: Die Flotte von Marcel v. Marle ist deutlich gewachsen! Jede Menge Actros stehen für Transporte aller Art zur Verfügung.


Links: Sechsachsige DAF CF Schwerlastzug- maschine von Stefan van Kooten. Auch hier wird jedes Modell aufwendig lackiert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Oben: Ein Selbstfahrer von Matthias Will im Einsatz.


Links: Auch eine Bauma-Premiere: Der Liebherr LTC 1055 von Michael Lamshöft ist noch nicht ganz fertig, aber auch jetzt schon sehr interessant.

(c) www.hadel.net

Oke Klingenberg hatte allerhand Transporte für MAN Motorenwerke durchzuführen.

(c) www.hadel.net

Der Rohbau des Gottwald AK 680-3 von Oliver Voit sieht bereits jetzt gut aus. Hier sind allerhand Änderungen vorhanden, die man auf den ersten Blick nicht entdeckt.

(c) www.hadel.net

Die MAN von Markus Kretschmer. Er mag die ungewöhnlichen Radstände (Bild unten).

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Seeland-Flotte von Thomas Scheer- messer enthält aufwendige Umbauten.

So auch diese Krane nach Demag- und Liebherr-Vorbildern.

Auch Thomas lackiert jedes seiner Modelle selbst.

(c) www.hadel.net

Trennlinie

 

Andere Maßstäbe

Auch in anderen Maßstäben gab es natürlich allerhand interessantes zu entdecken. Darum folgen zum Abschluß des Berichtes einige Modelle, die nicht im Maßstab 1:87 gebaut sind.

(c) www.hadel.net

Gabriele Canobbio baut seit langer Zeit an dem Modell des Demag PC9600 im Maßstab 1:24. Das Gewicht beträgt zur Zeit ca. 200 Kg, wenn das Modell mal ganz fertig ist, wird der Großkran ca. 300 Kg wiegen.

Trennlinie

 

Fischer-Technik

(c) www.hadel.net

Aus Fischertechnik baute Peter Krijnen einen MAN Takraf 293 Braunkohlebagger, der im Tagebau Hambach eingesetzt wurde.

Trennlinie

Zurück zur Termine 2004-Übersicht...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !