Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2003 - Teil 15    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Termine 2017
 Termine 2016
 Termine 2015
 Termine 2014
 Termine 2013
 Termine 2012
 Termine 2011
 Termine 2010
 Termine 2009
 Termine 2008
 Termine 2007
 Termine 2006
 Termine 2005
 Termine 2004
 Termine 2003
 Termine 2002
 Termine 2001
 Termine 2000
 Termine 1999



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

Zurück zur Firmenübersicht

Zurück zum vorherigen Teil des Messeberichtes...

Trennlinie

 

W i k i n g   (Kapitel 2)

(c) www.hadel.net

Auch bei den Pkw gibt es viele Neuheiten:

Links: Das brandneue Mercedes Benz CLK Coupé wurde eben erst als Werbemodell aus- geliefert und folgt nun auch im Sortiment der Spielwarenhändler.
Vermißt haben wir allerdings die Facelift- Version der S-Klasse! Auch auf mehrmaliges Nachfragen konnte man uns das Modell nicht zeigen. Ob’s noch an Sperrfristen mit dem Originalhersteller liegen mag?

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die neue E-Klasse von Mercedes Benz ist ein Sahnestück geworden! Kürzlich gingen die ersten Werbemodelle an den Hersteller des Originals und nun erscheint er auch im Standardsortiment von Wiking.

Dieser Fahrzeugtyp wird auch häufig als Einsatzfahrzeug eingesetzt, wie hier als

Notarztwagen

oder ...

(c) www.hadel.net

...als Streifenwagen in Silber-Metallic / Grün.

(c) www.hadel.net

Der VW Passat trägt schon das Design Silber/Blau, was sich wohl zukünftig bundes- weit durchsetzen wird.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
Der VW Polo ist selten auf den Straßen.Topaktuell: VW New Beetle Cabrio
(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Oben: Für den VW Touareg erscheinen allerhand "Zurüstteile", um den Freizeitwert des Geländeschiff’s noch weiter zu erhöhen.

Das Surfboard und der Skikasten sind fein gestaltet und sehr interessant.


Links: Der Austin Healey 3000 erscheint in neuer Farbgebung.

(c) www.hadel.net

Der landwirtschaftliche Bereich wird bei Wiking immer weiter ausgebaut und so entstehen nach und nach immer mehr Topmodelle für den Modellbahn-Landwirt!


Links: Massey Ferguson MF 8280

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Oben: Der CLAAS Lexion 480 ist zwar nicht mehr ganz neu, aber ein imposantes Modell.


Links: Landwirtschaftlicher Anhänger mit Heuballen als Ladegut.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Zwei echte Formneuheiten: Der Stalldung-Breitstreuer von Fortuna (links) und der Walzen- Düngestreuer von Amazone (rechts) ergänzen ideal das Angebot der klassischen Landwirtschaftsfahrzeuge.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Dieser Heuwender hinter dem Fendt Favorit ist ebenfalls eine Formneuheit.

Die Teile sind sehr filligran und selbstver- ständlich voll beweglich.

Somit sind vorbildgerechte Einsätze auf den Feldern möglich.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
Fendt Favorit mit FrontgabelFendt Favorit 926
(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
Fendt Xylon mit FrontladerFent Xylon mit Ladepritsche
(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Noch als Handmuster war der mächtige John Deere 6920 zu sehen. Hier war noch vieles handbemalt, aber auch dieses Modell wird mit dem gewohnten Detailreichtum erscheinen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Zum Abschluß dieses umfangreichen Berichts zeige ich noch zwei echte Hingucker!

Bereits vor der Präsentation des Originals zeigt Wiking die Modelle des

Volkswagen Touran
(Bilder oben u. links)

(c) www.hadel.net

...sowie den neuen "Bully", T5 Caravelle.

Zum Messemodell 2003 von Wiking

Trennlinie

Surf-Tip: Auf der Seite www.motorsportminis.de von Michael Gehring, gibt es einen Bericht über die Messeneuheiten von Schuco.

Zurück zur Firmenübersicht

Zurück zum vorherigen Teil des Messeberichtes...

Trennlinie

Zurück zur Termine 2003-Übersicht...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !