Frank Hadel            

Translate to:


Euromodell 2003 in den Bremer Stadthallen - Teil 2


Interessengemeinschaft Modellbahn Kaarst

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Diese Anlage zählte sicher zu den modell- bauerischen Highlights der Messe, denn die Detailtreue und der Ideenreichtum der gesamten Landschaft waren sehr hoch.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Oben: "Idiotenhügel" für Bergsteiger?

Besonders hoch ist er nicht, aber dafür sehr steil. Ein ideales Trainingsgelände für die Bergsteiger.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die drei Vorgärten an den Bahngleisen waren ebenfalls sehr aufwendig gearbeitet. Feine Wege, exakt angelegte Beete und gepflegte Rasenflächen - einfach "typisch deutsche Schrebergärten"!

(c) www.hadel.net

Noch so ein feines Gärtchen! Besonders gut haben uns die Stangenbohnen gefallen! Das wird eine gute Ernte. Das alte Pärchen sitzt gemütlich auf der Bank und winkt den Zügen, die alle paar Minuten vorbeirasen.

(c) www.hadel.net

Kari u. Gert Gisle-Jensen, Eidsvoll (Norwegen)

(c) www.hadel.net

Eine lange Anreise nahm dieses Ausstellerpaar aus Norwegen auf sich, um ihre Modulbahnanlage in U-Form auszustellen. Die Szenerie wurde durch zwei Gleiswendeln an den Köpfen und einem Schienenverlauf in mehreren Ebenen sehr interessant.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net