Frank Hadel            

Translate to:


59. Int. Automobilausstellung - Nutzfahrzeuge - Teil 1

Die 59. IAA Nutzfahrzeuge 2002 war interessant und bot uns bei bestem Wetter allerhand Neuheiten. Die technische Entwicklung findet kein Ende und der Erfindungsreichtum scheint grenzenlos, um die Fahrzeuge in den Details immer noch zu verbessern! Dies drückt sich zum Teil auch in den Modellen aus, denn beinahe keine Variante bleibt inzwischen im Maßstab 1:87 ungebaut.

Die Kapitel sind alphabetisch sortiert, erheben allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

www.hadel.net


An den Ständen der Fahrzeughersteller:


Goldhofer


MAN


Mercedes Benz


An den Ständen der Modellhersteller:


Albedo


AWM


Herpa


Rietze


Wiking


G o l d h o f e r

(c) www.hadel.net

Bei Goldhofer - den Transportspezialisten - gab es diese beiden blauen Werbemodelle. Ein Mercedes Benz Actros Titan SLT und eine MAN F2000 Schwerlastzugmaschine, beide mit Registerkupplung und mit einem 2a/3a-Goldhofer-Auflieger bestückt. Die Farbe ist sehr kräftig und bei beiden Modellen sind diverse Goldhofer-Schriftzüge aufgedruckt.

Anzeige:

M A N

(c) www.hadel.net

Bei den Lkw stand natürlich der TG-A ganz groß im Vordergrund! Alle Fahrerhausvarianten wurden präsentiert und eine Vielzahl an Modellen wurden zum Kauf angeboten. Die Schönsten waren dieser MAN TG-A XXL "MAN Nutzfahrzeuge"...

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

... und dieser MAN TG-A LX, der die F1- Boliden des BMW-Williams F1-Teams von Rennstrecke zu Rennstrecke transportiert.



Unten: Dieser MAN TG-A XL transportiert auf dem 4achs-Goldhofer eine Holzkiste, Aufdruck "MAN ROLAND".

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Diese MAN TGA XXL Solozugmaschine wurde ebenfalls als PC-Messemodell in Vitrine angeboten.

Das Modell hat die Farbe "Gold-Silber Metallic", auf den Türen steht die neue Typenbezeichnung TGA 18.530 (nach dem alten Typenschlüssel) und auf den Windleit- blechen prangt der große Trucknology- Aufdruck.

(c) www.hadel.net

Das Highlight der ganzen IAA! Die TGA 41.660 FVD 8 x 4 / 4! Vorbildgerecht in der Farbgebung der ausgestellten Originalmaschine. Berichte über das Modell und das Vorbild in ausführlichen Artikeln sind auf unseren Seiten online.

(c) www.hadel.net

Mit den neuen Topmodellen "Lion’s Coach" (oben) und "Lion’s Star" (unten) will MAN im Segment der Reisebusse wieder an die Spitze. Beide Modelle wurden in verschiedenen Farben angeboten.

(c) www.hadel.net