Rolls Royce Silver Ghost, Baujahr 1922    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Buick
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :RickoMotor :7,5 Ltr., 6 Zylinder
Artikel-Nr :9838253Leistung :75 PS / 55 KW
Herstell.-Jahr :2010Drehmoment :- - - Nm
Bemerkung :Überraschendes Modell mit0 - 100 km/h :- - - Sekunden
 außergewöhnlichen DetailsVmax :- - - km/h
 in PC-VitrineGrundpreis :- - - €

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Ricko hat klug gehandelt und zeitgleich mit der geschlossenen Variante auch das offene Pendant ausgeliefert.

Ich entschied mich für die graue Farbgebung mit schwarzem Fahrgestell. Die zweite Version ist in hell- / dunkelblauen Farbtönen gehalten, was nach meiner Meinung aber nicht so gut in die Epoche paßt.

(c) www.hadel.net

Auf den dunklen Untergründen kommen die Chromelemente bestens zur Geltung.

(c) www.hadel.net

Natürlich wird bei einem offenen Modell viel Wert auf die Gestaltung des Innenraums gelegt.

(c) www.hadel.net

Sofort fällt das rechts angeordnete Lenkrad auf. Zweifelsohne ein Engländer! Interessanter ist jedoch die Ausgestaltung des Innenraums: Das Lenkrad ist dreifarbig bemalt, an der Lenksäule läßt sich eine gerippte Manschette entdecken, und sogar die Zifferblätter der Rundinstrumente sind schwarz ausgelegt.

(c) www.hadel.net

Zwischen Lenkrad und der Tür befinden sich verschiedene verchromte Hebel, die für die Steuerung dieses Klassikers nötig sind. Die beiden entgegen der Fahrtrichtung angeordneten Sitze sind heruntergeklappt und versperren die Türen etwas.

(c) www.hadel.net

Edel funkeln die Radnabenkappen auf den schwarzen Speichenrädern.

(c) www.hadel.net

Der matte Lederglanz der Abdeckung des wuchtigen Faltverdecks ist hervorragend gelungen!

(c) www.hadel.net

Die Chromdetails im Heckbereich kommen auf dem dunklen Fahrgestell bestens zur Geltung.

(c) www.hadel.net

Zusammen mit dem geschlossenen Silver Ghost hat Ricko hier ein gelungenes Pärchen geliefert, wobei beide Modelle ihren ganz eigenen Charme besitzen.

Zurück zur Rolls Royce-Übersicht...

Trennlinie

Etwas später, etwas wuchtiger: Maybach DS8 Zeppelin



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !