Porsche Boxster Concept, Baujahr 1993    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Buick
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :Homann ModellMotor :- - - Ltr
Artikel-Nr :- - -Leistung :- - - PS / - - - KW
Herstell.-Jahr :1993Drehmoment :- - - Nm
Bemerkung :Kleinserienmodell zur0 - 100 km/h :- - - Sekunden
 Präsentation einerVmax :- - - km/h
 FahrzeugstudieGrundpreis :-,-- €

(c) www.hadel.net

Mitten in der Krise fiel bei Porsche der Entschluß, eine Baureihe unterhalb des berühmten 911 anzusiedeln. Nicht ohne Grund, denn dieser preiswerte Sportler sollte neue Käuferschichten locken und die kritische Phase beenden.

(c) www.hadel.net

Der Boxster Concept wurde auf der IAA 1993 dem Publikum präsentiert und kam gut an, so daß daraus der Boxster entwickelt wurde. Auserwählte Gäste erhielten dieses Klein- serienmodell des Boxster Concept.

(c) www.hadel.net

Qualitativ hält die Miniatur sicherlich nicht mit einem Großserienmodell mit, jedoch zählt hier wohl der Status mehr, denn wieviele (Vorbild-) Einzelstücke wurden als H0-Modelle realisiert? Der Maybach Exelero und der MAN HighTech Emotions kommen in den Sinn, aber danach wird es schön dünner.

(c) www.hadel.net

Scheinwerfer und Blinker sind von Hand aufgemalt und nicht gedruckt.

(c) www.hadel.net

Der offene Boxster gewährt einen Blick in den Innenraum, der sogar recht detailreich und mehrfarbig ausgestaltet ist.

(c) www.hadel.net

Auch hier sind die Details mit einem Pinsel aufgebracht und leider schien der Zeitdruck wohl recht hoch gewesen zu sein.

(c) www.hadel.net

Die Achsen sind etwas zu lang geraten, weshalb die Reifen deutlich aus den Radhäusern stehen. Dieser Makel wäre leicht zu beheben, wegen der Originalität belasse ich es allerdings so.

(c) www.hadel.net

Leider ist über die genaue Auflage nichts bekannt. Es gibt jedoch neben dieser roten Variante auch noch ein Modell in blau.

Zurück zur Porsche-Übersicht...

Trennlinie

Ebenfalls von 1993: Toyota Celica



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !