Frank Hadel            

Translate to:


Porsche 911 Turbo, Baujahr 2006

Veröffentlicht am 26.02.2016

Das Modell

Das Original:

Modell-Daten

Hersteller:Schuco
Artikel-Nr.:45 259 8400
Herstell.-Jahr:2012
Bemerkung:Die schärfste Straßen-
 variante einer Sport-
 wagenlegende

Original-Daten

Motor:3,6 Ltr., 6 Zylinder Boxer
Leistung:480 PS / 353 KW
Drehmoment:620 Nm
0 - 100 km/h:3,7 sec.
Höchstgeschwindigkeit:310 km/h
Grundpreis:ab 150.862,00 Euro
(c) www.hadel.net

In schlichtem Weiß liefert Schuco den 911 Turbo an den Fachhandel...

(c) www.hadel.net

... und orientiert sich damit an den Trendfarben dieser Zeit.

(c) www.hadel.net

An der Karosserie dominiert die weiche Linienführung. Alles ist abgerundet und geht sanft ineinander über.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Etwas störend macht sich das an den Außenspiegeln bemerkbar, die pummelig wirken. Das ist dem Metallguss geschuldet.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Viele schwarze Aufdrucke sind nötig, um die unzähligen Ein- und Auslassöffnungen nachzubilden.

(c) www.hadel.net

Erfreulich, dass am Heck der Turbo-Aufdruck umgesetzt wurde. Zusammen mit den Rückleuchten und dem dritten Bremslicht ergibt sich ein recht gelungenes Gesamtbild.

(c) www.hadel.net

Weitere Surftipps zu sehenswerten Fahrzeugen:

www.hadel.net
Porsche 911 Turbo, Baujahr 1975

Auch Herpa fügte ihrer Traditionsreihe der Nürnberger Messemodelle ein weiteres hinzu.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 RSR, Baujahr 1973

Das Vorbild hat Motorsportgeschichte geschrieben, denn ab der Präsentation 1973 fuhren die 911 RS und RSR die Konkurrenz in Grund und Boden.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Carrera 2, Baujahr 2015

Porsche fahren ist cool - aber leider nicht preiswert. Falls der Cayman (jetzt 718) aus Imagegründen nicht in Frage kommt, landet der Fanatiker schnell beim 911 Carrera. Das handgeschaltete Einstiegsmodell ist ohne Extras noch knapp unter 100.000 € zu haben - mit dem PDK-Getriebe wird es dann bereits deutlich sechsstellig.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche Cayman S, Baujahr 2005

Herpa war über lange Zeit der Hersteller für Porsche-Miniaturen, bis man sich aus unbekannten Gründen auch von diesem Hersteller trennte und die Zuffenhausener in der Baugröße H0 etwas ins Hintertreffen gerieten.

Weiterlesen...