Frank Hadel            

Translate to:


Porsche 911 GT3, Baujahr 1998

Das Modell

Modell-Daten

Hersteller:Herpa
Artikel-Nr.:WAP 022 027 99
Herstell.-Jahr:1998
Bemerkung:Aufwendig bedrucktes
 Modell aus dem Porsche-
 Cup für den Gastfahrer

Original-Daten

Motor:3,6 Ltr., 6 Zylinder Boxer
Leistung:360 PS / 265 KW
Drehmoment:370 Nm
0 - 100 km/h:4,8 sec.
Höchstgeschwindigkeit:302 km/h
Grundpreis:ab ca. 92.000,00 Euro

Baujahr: 1999 - 2000

Motorart: 6 Zylinder Boxer

Hubraum: 3600 ccm

Leistung: 360 PS / 265 KW

max. Drehmoment: 370 Newtonmeter

Getriebe: 6-Gang Schaltgetriebe ccm

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 4.8 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 302 km/h

Angetriebene Achsen: Heckantrieb

ca. Preis: ab ca. 92000 Euro

Türen: 2

Sitzplätze: 2

Kofferraum: 130 Liter

www.hadel.net

Porsche ist seit Ewigkeiten mit dem 911 bekannt und dies ist eine der jüngsten und heißesten Versionen!

Der Porsche 911 GT3! Als Modell präsentiere ich hier die Version aus der Porsche Werksrennserie 911 GT3 Cup, und zwar das VIP Racingcar, in das in jedem Rennen ein Stargast gepflanzt wurde - ob er Ahnung hatte oder nicht, war Nebensache. Hauptsache, sein Name war bekannt.

www.hadel.net

Ich persönlich halte gar nichts von diesen Prominenzgeschichten in Rennserien, denn ein Schauspieler hat dort nichts verloren, aber das schadet dem tollen Design des Vorbildes wie auch dem Modell nicht. Die Bedruckungen sind allesamt perfekt, rundum befinden sich farbige Sponsorenaufdrucke!

www.hadel.net

Selbst die seitlichen Blinker sind bei diesem Modell bedruckt. Natürlich darf bei einer Rennversion ein Überrollkäfig nicht fehlen und auch bei den Felgen und Reifen kam nur das Beste von Herpa zum Einsatz!

Das Modell wurde in einer Auflage von 3.000 Exemplaren exklusiv für Porsche hergestellt und konnte auch nur dort bezogen werden.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Weitere Surftipps zu sehenswerten Fahrzeugen:

www.hadel.net
Porsche 911 Targa 4, Baujahr 2016

Noch bevor der Targa 4 mit den Weihnachtsneuheiten als Serienmodell erscheint, nutzt Herpa die Formneuheit für das Messemodell der IAA.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Turbo, Baujahr 1975

Auch Herpa fügte ihrer Traditionsreihe der Nürnberger Messemodelle ein weiteres hinzu.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 914, Baujahr 1969

In der Seitenansicht könnte man Front und Heck schon mal beinahe verwechseln.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Carrera S, Baujahr 2006

Es ist erfreulich, dass der Mythos Porsche im H0-Maßstab weiterleben darf, nachdem sich Herpa nach diversen Varianten des 911 (Baureihe 996) von der Edelschmiede getrennt hat.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche Boxster Concept, Baujahr 1993

Mitten in der Krise fiel bei Porsche der Entschluß, eine Baureihe unterhalb des berühmten 911 anzusiedeln.

Weiterlesen...