Frank Hadel            

Translate to:


Porsche 911 GT3, Baujahr 1998

Das Modell

Modell-Daten

Hersteller:Herpa
Artikel-Nr.:WAP 022 027 99
Herstell.-Jahr:1998
Bemerkung:Aufwendig bedrucktes
 Modell aus dem Porsche-
 Cup für den Gastfahrer

Original-Daten

Motor:3,6 Ltr., 6 Zylinder Boxer
Leistung:360 PS / 265 KW
Drehmoment:370 Nm
0 - 100 km/h:4,8 sec.
Höchstgeschwindigkeit:302 km/h
Grundpreis:ab ca. 92.000,00 Euro

Baujahr: 1999 - 2000

Motorart: 6 Zylinder Boxer

Hubraum: 3600 ccm

Leistung: 360 PS / 265 KW

max. Drehmoment: 370 Newtonmeter

Getriebe: 6-Gang Schaltgetriebe ccm

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 4.8 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 302 km/h

Angetriebene Achsen: Heckantrieb

ca. Preis: ab ca. 92000 Euro

Türen: 2

Sitzplätze: 2

Kofferraum: 130 Liter

www.hadel.net

Porsche ist seit Ewigkeiten mit dem 911 bekannt und dies ist eine der jüngsten und heißesten Versionen!

Der Porsche 911 GT3! Als Modell präsentiere ich hier die Version aus der Porsche Werksrennserie 911 GT3 Cup, und zwar das VIP Racingcar, in das in jedem Rennen ein Stargast gepflanzt wurde - ob er Ahnung hatte oder nicht, war Nebensache. Hauptsache, sein Name war bekannt.

www.hadel.net

Ich persönlich halte gar nichts von diesen Prominenzgeschichten in Rennserien, denn ein Schauspieler hat dort nichts verloren, aber das schadet dem tollen Design des Vorbildes wie auch dem Modell nicht. Die Bedruckungen sind allesamt perfekt, rundum befinden sich farbige Sponsorenaufdrucke!

www.hadel.net

Selbst die seitlichen Blinker sind bei diesem Modell bedruckt. Natürlich darf bei einer Rennversion ein Überrollkäfig nicht fehlen und auch bei den Felgen und Reifen kam nur das Beste von Herpa zum Einsatz!

Das Modell wurde in einer Auflage von 3.000 Exemplaren exklusiv für Porsche hergestellt und konnte auch nur dort bezogen werden.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Weitere Surftipps zu sehenswerten Fahrzeugen:

www.hadel.net
Porsche 911 RSR, Baujahr 1973

Das Vorbild hat Motorsportgeschichte geschrieben, denn ab der Präsentation 1973 fuhren die 911 RS und RSR die Konkurrenz in Grund und Boden.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Turbo-Targa von Buchmann, Baujahr 1977

"Manches ist halt nicht richtig durchdacht..." - In dieser Art waren wohl die Gedanken der Gebrüder Rainer und Dieter Buchmann, als sie 1973 ihr Tuningunternehmen bb Auto Exklusiv Service KG gründeten.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 935 Gruppe 5, Baujahr 1976

Als Anspielung auf das Jubiläumsjahr 2009 tragen die Türen die Startnummer 09.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Carrera 2, Baujahr 2015

Porsche fahren ist cool - aber leider nicht preiswert. Falls der Cayman (jetzt 718) aus Imagegründen nicht in Frage kommt, landet der Fanatiker schnell beim 911 Carrera. Das handgeschaltete Einstiegsmodell ist ohne Extras noch knapp unter 100.000 € zu haben - mit dem PDK-Getriebe wird es dann bereits deutlich sechsstellig.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Carrera 4, Baujahr 2015

Wie beim Original so wird die Auswahl an H0-Varianten des aktuellen 911ers immer größer.

Weiterlesen...