Frank Hadel            

Translate to:


Porsche 911 Turbo, Baujahr 1975

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Herpa
Artikel-Nr.:- - -
Herstell.-Jahr:2009
Bemerkung:Umfangreich bedrucktes
 Messemodell von der
 Int. Spielwarenmesse

Original-Daten

Motor:3,0 Ltr., 6Zyl.Boxer
Leistung:260 PS / 191 KW
Drehmoment:343 Nm
0 - 100 km/h:5,5 sec.
Höchstgeschwindigkeit:250 km/h
Grundpreis:-,-- Euro
(c) www.hadel.net

Auch Herpa fügte ihrer Traditionsreihe der Nürnberger Messemodelle ein weiteres hinzu.

Diesmal war es ein Porsche 911 Turbo, der die "26. Herpa IAA 2009" feierte.
Selbstverständlich durfte die geschwungene 60 nicht fehlen, jedoch hat sie hier mehrfache Bedeutung: Die Spielwarenmesse wird 60. Jahre alt, Herpa wird ebenfalls 60 Jahre alt und im vergangenen Jahr konnte der Vorbildhersteller Porsche auf 60 Jahre Pkw-Bau zurückblicken. Welch geschickte Modellauswahl!

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Das Modell, seit 1979 im Sortiment der Dietenhofener, ist eigentlich altbekannt.

Jedoch wurde das Messemodell durch unzählige Bedruckungen deutlich aufgewertet. Die US-konforme Stoßstange mit den Bälgen, Fensterholme, Türgriffe und Scheibenwischer wurden schwarz abgesetzt, die Felgen und die separat beiligenden Außenspiegel mit Chromfolie ausgestattet.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Anders als bei Wiking oder Busch widmen sich die Türen des Sportklassikers nicht der Int. Spielwarenmesse 2009 sondern voller Stolz der eigenen Markenhistorie.

(c) www.hadel.net

Die Fachmesse kommt jedoch nicht zu kurz. Auf der langen Fronthaube befindet sich das Nürnberger Schaukelpferd mit der diesjährigen 60. Aus dieser Perspektive ist die Banderole auf der Frontscheibe "26. Herpa IAA 2009" gut zu lesen.

(c) www.hadel.net

Wie der BMW M1 von der Int. Spielwarenmesse 2007 so ist auch dieser Porsche auf roten Felgen unterwegs. Eine Rarität, da die meisten Messemodelle von Herpa mit Alu- oder Chromfelgen ausgestattet werden.

(c) www.hadel.net

Die Auspuffanlage wurde nicht verchromt, aber alle Scheibenwischer schwarz abgesetzt.

(c) www.hadel.net

Weitere Surftipps zu sehenswerten Fahrzeugen:

www.hadel.net
Porsche 935 Gruppe 5, Baujahr 1976

Als Anspielung auf das Jubiläumsjahr 2009 tragen die Türen die Startnummer 09.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 GT3 RS, Baujahr 2003

Dieser Porsche 911 zählt zu den ganz raren Exemplaren auf unseren Straßen, denn der Porsche 911 GT3 RS ist hauptsächlich im Porsche Cup anzutreffen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Carrera 4, Baujahr 2015

Wie beim Original so wird die Auswahl an H0-Varianten des aktuellen 911ers immer größer.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche Panamera, Baujahr 2009

Der Panamera ist nicht wirklich ein gestreckter 911, aber die Anleihen bei dem Markenklassiker sind unübersehbar.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche Cayman S, Baujahr 2005

Herpa war über lange Zeit der Hersteller für Porsche-Miniaturen, bis man sich aus unbekannten Gründen auch von diesem Hersteller trennte und die Zuffenhausener in der Baugröße H0 etwas ins Hintertreffen gerieten.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Carrera S, Baujahr 2006

Auch Porsche ließ es sich nicht nehmen, die Fachbesucher der IAA 2007 mit einem Sondermodell ihres Erfolgstyps zu beschenken.

Weiterlesen...