Mini Cooper S, Baujahr 2002    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Buick
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :HerpaMotor :1,6 Ltr., 4 Zylinder
Artikel-Nr :101 424Leistung :170 PS / 125 KW
Herstell.-Jahr :2004Drehmoment :220 Nm
Bemerkung :Aufwendig gestaltetes und0 - 100 km/h :7,2 Sekunden
 detailliertes Modell ausVmax :222 km/h
 der Brillant-SerieGrundpreis :ab 20.400,00 €

(c) www.hadel.net

Klein und knuffig kommt der Mini Cooper S, die sportlichste Version der Modellpalette, daher.

Die Front des Sportlers glänzt überall durch die verchromten Zierteile. Sogar die großen Scheinwerfer sind durch Chromringe eingefaßt.

Die große Öffnung des Kühlergrills ist fein profiliert.
(c) www.hadel.net

Der verchromte Tankdeckel sowie die eben- falls verchromten Seitenöffnungen in den vorderen Kotflügeln sind nur dem Mini Cooper S vorbehalten.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Auch im Innenraum hat man alle Register gezogen!

Bild oben: Das Lenkrad ist mit einem Ring und dem Mini-Emblem bedruckt, ebenso die drei Spiegel.

Links: Die gesamte Fahrgastzelle wird von einem sehr gleichmäßigen Chromring ein- gerahmt.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Die Sitze sind zweifarbig gestaltet und die Türen geben Stilelemente des Originals wieder.

(c) www.hadel.net

Das Heck des Mini Cooper S. Neben dem Cooper-Aufdruck kann man bei genauem Hinsehen auch das rote S erkennen. Das Modell trägt das Kennzeichen HER - PA 119.

Unter der tiefen Stoßstange glänzt die zentral angeordnete Doppelrohr-Auspuffanlage.

Zurück zur Mini-Übersicht...

Trennlinie

Noch ein Stadtflitzer: Der Ford Ka



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !