Mercedes Benz GLK-Klasse, Baujahr 2009    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :BuschMotor :3,5 Ltr., V6 Zylinder
Artikel-Nr :49755Leistung :272 PS / 200 KW
Herstell.-Jahr :2009Drehmoment :350 Nm
Bemerkung :Modell der CMD-Serie mit0 - 100 km/h :6,7 Sekunden
 detailreicher AusstattungVmax :250 km/h
 und perfekter LackierungGrundpreis :ab 47.124,00 €

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Eckig und kantig kommt der neue GLK daher und verschafft sich so einen markanten Auftritt, wie man es sonst nur vom G-Modell gewohnt ist.

Dieses neue Design, das sich in etwas harmonischerer Form auch in der E-Klasse widerspiegelt, beendet die Ära der runden und weichen Formen.

(c) www.hadel.net

Busch hat den kompakten Offroader wiedermal sehr gut in den H0-Maßstab übertragen. Zahlreiche Details wie die Dachreeling und allerhand Chromzierrat werten den GLK in der CMD-Ausführung deutlich auf. Abgerundet wird das Erscheinungsbild durch eine Lackierung, die ihresgleichen sucht.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Weiteres Novum sind die "vierfarbigen" Außenspiegel!

          - Grundfarbe
          - Silberne Blinker
          - Schwarze Spiegelunterhälften
          -Versilberte Spiegelfläche

Mehr läßt sich auf einem 3mm großen Teil kaum verwirklichen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Das Heck greift die abgewinkelten, schwarzen Stoßstangenelemente der Front wieder auf. In den Ecken sitzen die Nebelschlußleuchte bzw. Rückfahrscheinwerfer. Die Abgase entweichen über eine Doppelrohr-Auspuffanlage mit ovalen Endrohren.

Die Rücklichter sind ebenfalls silbern abge- setzt und mittig prangt der glänzende Mercedes-Stern. Über die Motorisierung schweigen die Viernheimer jedoch.

(c) www.hadel.net

Zurück zur Mercedes Benz-Übersicht...

Trennlinie

Eine ähnliche Käuferschicht soll der Audi Q5 ansprechen.



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !