Brabus 700 Biturbo, Baujahr 2011    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Buick
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :HerpaMotor :6,2 Ltr., V8 Zylinder
Artikel-Nr :- - -Leistung :700 PS / 514 KW
Herstell.-Jahr :2011Drehmoment :- - - Nm
Bemerkung :Streng limitiertes0 - 100 km/h :3,7 Sekunden
 Werbemodell des Super-Vmax :340 km/h
 sportlers in PC-VitrineGrundpreis :ca. 430.000,00 €

(c) www.hadel.net

Fünf Jahre vergingen seit Brabus nach dem mächtigen Brabus S V12S wieder ein Modell bei Herpa orderte. Vorbild und Modell feierten zeitgleich auf der IAA 2011 ihre Premiere.

(c) www.hadel.net

Ist das serienmäßige SLS AMG Coupé von Mercedes Benz schon ein Hingucker, so ist die schlicht "700 Biturbo" genannte Überarbeitung von Brabus eine echte Rakete. Die 700 ist ein dezenter Hinweis auf die PS-Zahl. Damit ist man sicherlich ausreichend motorisiert.

(c) www.hadel.net

Der Innenraum zeigt sich in edlem, braunen Leder. Dies ist bei allen Brabus-Modellen der Fall.

(c) www.hadel.net

Nicht nur Brabus sondern auch Herpa hat sich ins Zeug gelegt und für das Werbemodell die neuen Monoblock-F-Felgen im H0-Maßstab entwickelt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Sowohl der Vitrinensockel als auch der Umkarton sind durchnumeriert.

Ich hatte das seltene Glück ein Werbemodell mit einer runden Zahl zu erhalten. In diesem Falle die Nummer 500.

"Der letzte seiner Art" sozusagen.

(c) www.hadel.net

Auch bei Brabus bleibt der Hubraum von 6.208 ccm unverändert. Trotzdem steigt die Leistung beträchtlich an.

(c) www.hadel.net

Am Heck weicht der Stern dem Brabus-Logo. Am Originalfahrzeug gibt es noch optional einen 700-Schriftzug. Darauf wurde am Modell verzichtet.

Zurück zur Mercedes Benz-Übersicht...

Trennlinie

Fast gleicher Hubraum bei viel weniger Fahrzeuglänge: Der Brabus SLK 6.1.



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !