Frank Hadel            

Translate to:


Mercedes Benz ML 55 AMG, Baujahr 2000

Das Modell

Modell-Daten

Hersteller:Busch
Artikel-Nr.:48570
Herstell.-Jahr:2000
Bemerkung:Modell mit vorbildge-
 treuen Formänderungen
 des Vorbilds von AMG

Original-Daten

Motor:5,5 Ltr., V8 Zylinder
Leistung:347 PS / 255 KW
Drehmoment:510 Nm
0 - 100 km/h:6,8 sec.
Höchstgeschwindigkeit:235 km/h
Grundpreis:ca. 75.000,00 Euro
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Der AMG ML 55 zählt zu zu den wenigen Modellen, bei denen nicht nur Typen- bezeichnungen und Ausstattung, z. B. die Felgen, verändert wurden (siehe Modelle der Brabus-Serie), sondern der gesamte Formbau dem Vorbild angepaßt wurde!

(c) www.hadel.net

Schnellstes Erkennungsmerkmal des von 347 PS angetriebenen ML 55 sind die zwei Höcker, die sog. "Powerdomes" auf der Motorhaube und die verchromten Rippen des Kühlergrills. Ein ähnlicher, verchromter Grill kam in der Serie von Mercedes Benz erst später bei der Faceliftvariante zum Einsatz.

(c) www.hadel.net

Für den Innenraum kam natürlich das gleiche Formteil zum Einsatz, das auch in der M-Klasse Mercedes-Benz verwendet wurde, da sich die Änderungen des Vorbilds weitestgehend auf Details beschränken.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Am Heck ist die Bescheidenheit vergessen:

ML 55 auf der linken, und das AMG-Logo auf der rechten Seiten sagen ganz deutlich was Sache ist.

Die Endrohre der Doppelrohr-Auspuffanlage sind verchromt.


Die Wettbewerber können es auch:
VW Touareg, BMW X5 und Porsche Cayenne Turbo