Mercedes Benz 300TD (W123), Baujahr 1977    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :BuschMotor :3,0 Ltr., 5 Zyl. Diesel
Artikel-Nr :46805Leistung :88 PS / 65 KW
Herstell.-Jahr :2002Drehmoment :- - - Nm
Bemerkung :Modell der neuen CMD-0 - 100 km/h :- - - Sekunden
 Serie mit vielen Auf-Vmax :155 km/h
 drucken und ChromteilenGrundpreis :-,-- €
(c) www.hadel.net

Der 300 TD erschien vor Kurzem in der neu geschaffenen CMD-Collection von Busch und zeigt imposant, was heute an Modellqualität im Maßstab 1:87 möglich ist!

Chrom überall, gestochen scharfe Aufdrucke und Details wohin das Auge schaut!

Die kantige Front ist einem irgendwie sofort vertraut und die Scheinwerfer sind hinter der Verglasung sehr gut nachgebildet.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Besonders interessant sind die Felgen. Sie sind vorbildgerecht verchromt und haben eine Innenfläche in Wagenfarbe. Zusätzlich findet man noch den Mercedes-Stern auf der Nabe!

Alle Scheiben sind im Chromrahmen eingefaßt, die Türgriffe und Außenspiegel sind ebenfalls verchromt und auch die Dachreeling ist vollständig verchromt.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Im Innenraum geht es so detailliert weiter!

Die Sitze sind elfenbeinfarbig, das Armaturen- brett ist in schwarz gehalten. Auf dem Lenkrad kann man deutlich den Stern erkennen! Die Frontscheibe verdient einen besonderen Blick, denn der Chromrahmen ist bei den Scheiben- wischern unterbrochen!

Die Genauigkeit aller Aufdrucke und Details ist beeindruckend.

(c) www.hadel.net

Ein Blick auf das Modell:

An der Reflektion ist deutlich zu erkennen, wie glatt und lupenrein die Oberflächen sind!

(c) www.hadel.net

Die Chromleiste verläuft rund um das Modell.

Die Spiegel sind auch von hinten verchromt.

(c) www.hadel.net

Das Heck:

Die Typenbezeichnung, der Turbodiesel- Schriftzug und der Stern fallen sofort auf.

Auch die Heckscheibe ist eingerahmt und der Scheibenwischer ist sehr fein nachgebildet.

Novum: Das Nummernschild HB - AB 445 trägt sogar ein angedeutetes TÜV-Siegel!

(c) www.hadel.net

Zurück zur Mercedes Benz-Übersicht...

Trennlinie

Auch bereits ein Klassiker: Ford Scorpio Turnier



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !