Ford Scorpio, Baujahr 1991    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Buick
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :MF ModelleMotor :bis 2,9 Ltr. V6 Zylinder
Artikel-Nr :400Leistung :145 PS / 107 KW
Herstell.-Jahr :1999Drehmoment :228 Nm
Bemerkung :Kleinstserienbausatz0 - 100 km/h :9,2 Sekunden
 (Handarbeit) zurVmax :204 km/h
 SelbstmontageGrundpreis :-,-- €

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Dieser Ford Scorpio zählt zu den Raritäten im Maßstab 1:87, handelt es sich dabei doch um ein in Handarbeit hergestelltes Kleinstserien- modell des leider eher unbekannten Herstellers MFModelle.

Nachdem mein erstes Modell durch einen Unfall zerstört wurde, habe ich den Scorpio erneut aufgebaut. Anfangs hat es mich sehr geärgert, aber die Mühe hat sich gelohnt.

(c) www.hadel.net

Das Modell wurde von Grat bereinigt, mehr- schichtig lackiert und anschließend die Details wie Spiegel, B- und C-Säulen hervorgehoben.

Die typische Front des ersten Scorpio mit den sehr breiten Scheinwerfern wurde sehr detailgenau ins Modell übertragen und macht ihn sofort unverwechselbar.

Fotogeätzte Scheibenwischer runden das Modell ab.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der Scorpio zählte zu seiner Zeit zu den längsten Limousinen und brauchte sich im Platzangebot nicht hinter der S-Klasse von Mercedes Benz zu verstecken!

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der Innenraum wurde mit einem Holzdekor und ein paar Bedienelementen versehen.

Die Sitze sind rot, passend zum Farbton des Wagens. Auf der Hutablage befinden sich zwei Lautsprecherboxen, die mit grauen Ab- deckungen versehen sind.

(c) www.hadel.net

Die Außenspiegel und Felgen stammen von Herpa, der Innenspiegel von Roco.

Die Außenspiegel wurden etwas abgefeilt, um waagerecht an der A-Säule zu sitzen. An allen drei Spiegeln wurden die Flächen versilbert.

(c) www.hadel.net

Im Heck sind die mehrfarbigen Rückleuchten zu erkennen, wobei jedes Segment vorbildgerecht von einer dünnen schwarzen Linie eingerahmt ist.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Hier nochmals zum Abschluß ein Vergleichsfoto vom neuen Modell (links) und dem zerstörten Scorpio (rechts). Ist das ein Unterschied? Darum gibt es zum Thema Lackieren und Klarlack einen Basteltip.

Zurück zur Ford-Übersicht...

Trennlinie

Einer aus der gleichen Liga des Ford Scorpio: Opel Omega



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !