Ford Mustang, Baujahr 1964    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Buick
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :WikingMotor :4,7 Ltr., V8 Zylinder
Artikel-Nr :- - -Leistung :200 PS / 147 KW
Herstell.-Jahr :2012Drehmoment :407 Nm
Bemerkung :Limitiertes Messemodell0 - 100 km/h :9,2 Sekunden
 zur Spielwarenmesse 2012Vmax :194 km/h
 mit feiner BedruckungGrundpreis :-,-- €

(c) www.hadel.net

In klassischem Cremeweiß überreichte Wiking das diesjährige Messemodell an die Fachbesucher der Int. Spielwarenmesse 2012.

(c) www.hadel.net

Das Pony, Namensgeber einer ganzen Fahrzeuggattung, ist lupenrein aufgebracht, ebenso wie die FORD-Lettern auf der langen Haube.

(c) www.hadel.net

Die Scheinwerfer sind, ebenso wie die Blinker, in feine Chromringe gefasst.

(c) www.hadel.net

Die Felgen sind von etwas schlichterer Machart, zeigen aber den rennsportähnlichen Zentralverschluß.

(c) www.hadel.net

Auf der Tür befindet sich, wie immer bei Wiking, der mehrfarbige Hinweis auf die Fachmesse in Nürnberg. Weitere Chromdetails lassen sich an der Flanke des Musclecars entdecken.

(c) www.hadel.net

Auch die Heckansicht muß sich keinesfalls verstecken. Das Chromgitter der Rückleuchten oder auch hier das Wappen mit dem Rennpferd, das bis heute gleich geblieben ist - alles ist sehr gut und mehrfarbig aufgedruckt.

(c) www.hadel.net

Zurück zur Ford-Übersicht...

Trennlinie

Der Mustang als Fluchtwagen? Die HighTechCops ermitteln!



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !