Frank Hadel            

Translate to:


BMW M3 Cabrio, Baujahr 2008

Veröffentlicht am 13.08.2010

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Herpa
Artikel-Nr.:80 41 0 430 952
Herstell.-Jahr:2009
Bemerkung:Interessant gestaltetes
 Werbemodell in der BMW
 Klappschachtel

Original-Daten

Motor:4,0 Ltr., V8 Zylinder
Leistung:420 PS / 309 KW
Drehmoment:400 Nm
0 - 100 km/h:5,3 sec.
Höchstgeschwindigkeit:250 km/h
Grundpreis:ab 75.650,00 Euro
(c) www.hadel.net

Stolz parkt der offene Sportler auf der faltbaren Schatulle.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Der M3 ist seit jeher ein Supersportler für die Straße.

Erkennungsmerkmal des M3 sind die beiden Luftauslässe auf der Motorhaube und die fehlenden Nebelscheinwerfer.

(c) www.hadel.net

In den Kotflügeln befinden sich ebenfalls Lüftungsöffnungen, wie man sie bereits vom Z8, M5 und anderen BMW-Modellen kennt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der Innenraum in edlem Schwarz gibt leider nicht viele Details preis.

(c) www.hadel.net

Die 10x2 Speichenfelgen im wuchtigen 20-Zoll-Format füllen die Radhäuser gut aus. Die gleichen Räder stehen auch für die geschlossene Version zur Verfügung.

(c) www.hadel.net

Diese Baureihe ist die erste der Bayern, in der ein Metalldach unter dem Kofferraumdeckel schlummert.

(c) www.hadel.net

Die Außenspiegel sind verchromt, leider fehlt jedoch der Innenspiegel. Der offene Z4 wurde noch mit diesem Detail ausgerüstet.

(c) www.hadel.net

Die Auspuffanlage sitzt sehr zentral, beinahe auf Breite des Kennzeichens, unter dem Heck. Diese Anordnung stammt vom Vorgänger und hat sich bewährt.

(c) www.hadel.net

Die Rücklicher tragen jeweils zwei silberne Segmente, die dritte Bremsleuchte ist selbstverständlich vorhanden, BMW- und das M3-Logo mit den drei Rennstreifen sind ebenfalls vorhanden und runden das recht gute Gesamtbild ab.