Frank Hadel            

Translate to:


BMW 6er Cabrio, Baujahr 2004

Das Modell

Modell-Daten

Hersteller:Herpa
Artikel-Nr.:80 41 0 153 431
Herstell.-Jahr:2004
Bemerkung:Aufwendig gestaltetes
 Werbemodell in der BMW
 Klappschachtel

Original-Daten

Motor:4,4 Ltr., V8 Zylinder
Leistung:333 PS / 245 KW
Drehmoment:450 Nm
0 - 100 km/h:6,1 sec.
Höchstgeschwindigkeit:250 km/h
Grundpreis:ab 81.250,00 Euro

Verkaufsstart in Europa: 27. März 2004

Baujahr: 2004

Motorart: V8

Hubraum: 4398 ccm

Leistung: 333 PS / 245 KW

max. Drehmoment: 450 ccm

Getriebe: 6-Gang Automatik
6-Gang manuell ccm

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 6.1 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Bereifung vorn: 245/45 ZR 18

Bereifung hinten: 245/45 ZR 18

Angetriebene Achsen: Hinterrad

ca. Preis: Grundpreis : 81.250 Euro
Navigationssystem : 3100 Euro
Automatik : 2000 Euro
Aktivlenkung : 1000 Euro

Leergewicht: 1935

maximale Zuladung: 310

Türen: 2

Sitzplätze: 2+2

Verbrauch (Durchschnitt): Liter pro 100 km Superplus

Verbrauch (Stadt): 18.5 Liter pro 100 km Superplus

Verbrauch (Landstraße): 9.6 Liter pro 100 km Superplus

Kofferraum: 350 Liter

Wendekreis: 12 Meter

Abmessungen: 4820 x 1855 x 1373 mm

www.hadel.net

Von vorn betrachtet fällt der kleine Unter- schied zum eleganten 6er Coupé gar nicht sofort auf.

Die Frontpartie wirkt ebenso massiv, die breiten Nieren kennt man schon vom kleinen Sportcabrio, dem Z4.

www.hadel.net

Jetzt ist es eindeutig: Dieser 6er ist für die schönen Sommertage gebaut!

Offen fahren, mit Wind in den Haaren.

www.hadel.net

Die Linienführung des Cabrios orientiert sich stark am Coupé.

Sehr schade nur, daß Herpa für dieses Modell (wiedermal) kein aufsteckbares Verdeck anbietet. Zwar wurden die dafür notwendigen Steckschächte eingearbeitet, aber mit dem eigentlichen Dach ist nicht zu rechnen.

Dies ist gerade wegen der markanten Form- gebung besonders bedauerlich.

www.hadel.net

Dafür ist die Inneneinrichtung einen genaueren Blick wert!

Hier wurden viele Details des Vorbilds in die Miniatur übertragen. Die Lüftungsgitter sind deutlich zu erkennen, darunter einige Bedien- elemente für Klimaanlage und Radio.

Sitze und Türenverkleidungen sind in dezentem rot gehalten.

www.hadel.net

Das Coupe rollt ebenfalls auf großen 18 Zoll- Felgen, die die Radkästen gut füllen.

Türgriffe und die kleine Kieme hinter dem Vorderrad sind mit einer hauchdünnen Chromlinie bedruckt.

www.hadel.net

Hier finden sich die Rücklichter des Coupé’s mit den Vertiefungen wieder.

Die dritte Bremsleuchte ist vom Dachhimmel des geschlossenen 6er in den Kofferraum- deckel gerutscht und sehr breit geworden.

Das Blinkerelement ist silbern aufgedruckt. Im Stoßfänger sitzen die Rückfahrscheinwerfer und Nebelschlußleuchten, darunter glänzen die verchromten Endrohre der Auspuffanlage.

(c) www.hadel.net