BMW 5er Serie Touring, Baujahr 2004    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Buick
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :HerpaMotor :4,4 Ltr., 8 Zylinder
Artikel-Nr :80 41 0 308 421Leistung :333 PS / 245 KW
Herstell.-Jahr :2004Drehmoment :450 Nm
Bemerkung :Umfangreich bedrucktes0 - 100 km/h :5,9 Sekunden
 Werbemodell in der BMWVmax :250 km/h
 KlappschachtelGrundpreis :ab 60.400,00 €
Weitere technische Details
(c) www.hadel.net

Lange gab es Rätselraten, ob das Design ebenfalls wieder so gewagt ausfallen wird, wie von den anderen Serien, wie dem 7er, der 5er Limousine oder dem 6er Coupé oder Cabrio bereits bekannt.

Aber das Design fiel im Vergleich eher dezent aus! Ein Weg, der durchaus Erfolg verspricht.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

In Mysticblaumetallic habe ich mir das Werbemodell des aktuellen BMW 5er touring gegönnt.

BMW bietet das Werbemodell in drei weiteren Farbtönen an:

80 41 0 308 422 Olivinmetallic
80 41 0 308 419 Silbergraumetallic
80 41 0 308 420 Titangrau II metallic

(c) www.hadel.net

In der Frontansicht, hat sich zur Limousine natürlich nichts geändert. Die Abweichungen beginnen erst bei der B-Säule.

(c) www.hadel.net

Die großen und schwungvoll in die Kotflügel hineingezogenen Scheinwerfer verleihen dem Wagen die Sportlichkeit. Der Nieren des Kühlergrills sind fein verchromt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Bild oben: Leider wurde der Seitenblinker nicht bedruckt. Die Dachreeling steht vorbildgerecht frei.


Außen- sowie auch der freistehende Innen- spiegel sind hochglänzend verchromt, die Verglasung ist vorbildgerecht rundum mit Dichtungsgummis bedruckt.

(c) www.hadel.net

In der Draufsicht kann man die Details des Armaturenbretts sehr gut erkennen. Die restliche Innenausstattung ist in hellgrau gehalten.

(c) www.hadel.net

Auf dem Dach sitzt die kleine Antennenfinne, wie man sie bei vielen aktuellen BMW- Fahrzeugen vorfindet.

Die Radhäuser sind mit der 17-Zollbereifung auf den Alufelgen im 7-Speichendesign recht gut ausgefüllt.

(c) www.hadel.net

Der Laie ist verblüfft, wieviele Teile für eine so kleine Miniatur benötigt werden:

- Bodenplatte
- Armaturenbrett und Sitze
- Verglasung (mit Innenspiegel),
- Innenraumteil
- Kühlergrill mit Nebelleuchten,
- Karosserie mit angesetzten Außenspiegeln
- Frontscheinwerfer, Reifen,
- Felgen und Achsen, Rückleuchten

(c) www.hadel.net

Zum Abschluß ein Blick auf das edle Heck des Touring. Die Rückleuchten sind silbern bedruckt, das BMW-Logo in bester Qualität zu erkennen.

(c) www.hadel.net

Leider hat BMW keine verchromten Auspuffrohre für dieses Werbemodell bestellt.

Zurück zur BMW-Übersicht...

Trennlinie

Noch mehr Laderaum bietet der Multivan von Volkswagen



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !