Audi TT Roadster, Baujahr 2014    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Buick
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :HerpaMotor :2,0 Ltr. 4 Zylinder
Artikel-Nr :5011400422Leistung :230 PS / 169 KW
Herstell.-Jahr :2014Drehmoment :370 Nm
Bemerkung :Äußerst scharf gezeich-0 - 100 km/h :6,1 Sekunden
 netes Werbemodell inVmax :250 km/h
 PC-VitrineGrundpreis :ab 43.070,00 €

(c) www.hadel.net

Das sportliche Gesicht des TT gibt es in verschiedenen Leistungs und Karrosserievarianten, das dynamische Coupé und den offenen Roadster.

(c) www.hadel.net

Da Audi einer der letzten Hersteller ist, der ein umfangreiches Angebot an H0-Miniaturen bei den Modellanbietern ordert, war absehbar, dass der TT offen und geschlossen erhältlich sein wird.

(c) www.hadel.net

Das offene Schmuckstück avancierte sogar zum Messemodell der Int. Spielwarenmesse 2015 und wurde von Herpa an Geschäftspartner und -freunde ausgegeben.

(c) www.hadel.net

Wie der Aufdruck der Frontscheibe verrät, reiht sich der TT in eine lange Ahnenreihe ein.

(c) www.hadel.net

Hier gibt es eine Übersicht der Messemodelle.

(c) www.hadel.net

Das berühmte Schaukelpferd darf natürlich nicht fehlen. Der Stand befand sich traditionell in der Halle 4a, der Heimat der meisten H0-Anbieter.

(c) www.hadel.net

Allerdings war zu hören, dass themenfremde Aussteller dort angesiedelt wurden, um die Hallenfläche zu füllen. Ein Wandel der Messe zeichnet sich ab und es wird spannend, die Entwicklung zu beobachten.

(c) www.hadel.net

Bei einem Cabrio zeigt sich, ob die Formenbauer auch den Innenraum vorbildgerecht getroffen haben.

(c) www.hadel.net

Das knackige Heck ist mit dem Coupé identisch.

(c) www.hadel.net

Weil es bei den Messemodellen gern luxuriös wirken darf, steht der Roadster auf funkelnden Chromfelgen.

(c) www.hadel.net

Zurück zur Audi-Übersicht...

Trennlinie

Das BMW 3er Cabriolet war auch schon ein Messemodell - sogar in edler Sondervitrine!



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !