Frank Hadel            

Translate to:


Audi R 8 V10 Plus MATTLOOK Edition 4, Baujahr 2018

Veröffentlicht am 14.06.2019

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Herpa
Artikel-Nr.:102148
Herstell.-Jahr:2019
Bemerkung:Ein weiterer Supersportwagen
 mit auffällig gestalteter Folierung
 in leuchtenden Farben.

Original-Daten

Motor:5,2 Ltr. V10-Zylinder
Leistung:610 PS / 449 KW
Drehmoment:560 Nm
0 - 100 km/h:3,2 sec.
Höchstgeschwindigkeit:330 km/h
Grundpreis:ab 187.400,00 Euro
(c) www.hadel.net

Wieder einmal hat Herpa ein Vorbild von SIGNAL Design als H0-Miniatur umgesetzt.

(c) www.hadel.net

Eigentlich ist der Audi R8 V10 Plus an sich schon eine imposante Erscheinung.

(c) www.hadel.net

Dieses von Timo Wuerz entworfene Foliendesign macht den Supersportler noch etwas reizvoller.

(c) www.hadel.net

Zwischen den Rauten lassen sich verschiedene Gesichter und andere Motive entdecken.

(c) www.hadel.net

Das Design ist komplex und der interessierte Betrachter kann schon einige Zeit investieren, um alle Feinheiten zu entdecken.

(c) www.hadel.net

Diese Bilder sind dabei eine große Hilfe! Ohne den "Zoom Faktor 10" fällt die Analyse deutlich schwerer.

(c) www.hadel.net

Das Heck bleib weitgehend im Serienzustand, sofern ein weißes Basisfahrzeug zugrunde liegt.

(c) www.hadel.net

Ein weiteres Highlight ist neben dem Dekor selbstverständlich der kraftvolle V10-Motor, der ganz öffentlich unter Glas zur Schau gestellt wird.

(c) www.hadel.net

www.hadel.net
Ford Granada, Baujahr 1975

Die Scheinwerfer sind eingesetzte Klarglasteile mit farblich abgesetzten Blinkersegmenten, der Unterschied zu silbern bedruckten Mulden ist frappant.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volkswagen Tiguan, Baujahr 2007

Die schwarze Dachreeling verleiht dem kleinen Bruder des Touareg nette Akzente.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Lada 1500, Baujahr 1973

Ein ganz großer Teil der Bevölkerung der damaligen DDR bewegte sich im legendären Trabant 601 S, dem "Trabbi" von A nach B.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Audi A7, Baujahr 2010

Die Idee ist nicht neu, ein viertüriges "Coupé" auf den Markt zu bringen, das durch Eleganz und Dynamik besticht. Früher hieß diese Karosserieform einfach Fließheck-Limousine, aber das klingt heute zu banal. Von Mercedes Benz mit der CLS-Klasse erfunden, mit dem Volkswagen Passat CC übernommen und nun von Audi nochmals aufgegriffen, tauchen nun die ersten A7 Sportback im realen Straßenbild auf.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Benz CLK 320 Cabrio, Baujahr 2003

Auf der Haube der PC-Vitrine zeigt ein Aufkleber die Nummer der 320er-Auflage.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Chevrolet 3100 Pickup, Baujahr 1950

Sofort sticht das funkelnde rot ins Auge. Es handelt sich dabei um eine stark pigmentierte Metallicfarbe.

Weiterlesen...