Frank Hadel            

Translate to:


Audi A4 Cabrio, Baujahr 2002 - Messemodell

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Herpa
Artikel-Nr.:- - -
Herstell.-Jahr:2002
Bemerkung:Umfangreich bedrucktes
 Sondermodell zur 53. Int.
 Spielwarenmesse

Original-Daten

Motor:3,0 Ltr., V6-Motor
Leistung:220 PS / 162 KW
Drehmoment:300 Nm
0 - 100 km/h:6,9 sec.
Höchstgeschwindigkeit:243 km/h
Grundpreis:ab 38.800,00 Euro
www.hadel.net

Noch vor dem Verkaufsstart des langerwarteten A4 Cabrios gab Herpa die 87fache Verkleinerung als Messemodell heraus.

Auf den Seiten findet man das Herpa-Logo und den Slogan:

HERPA MINIATURMODELLE /
N°1 WORLDWIDE

www.hadel.net

Das Modell ist hervorragend gemacht, selbst feinste Linien sind im Modell wiederzufinden und besonders der Frontbereich ist sehr detailliert geformt.

Die Spiegelflächen der separat beiliegenden Außenspiegel des Messemodells sind verchromt, der Innenspiegel ist ebenfalls vorhanden, allerdings leider nicht verchromt.

www.hadel.net

Erstmals findet man bei einem Herpa-Modell Scheinwerfer in perfekter Klarglasoptik!

Der Kühlergrill ist verchromt, darin befinden sich die vier Ringe.

Auf der Frontscheibe steht der Schriftzug:

19. Herpa-IAA 2002

Anzeige:
www.hadel.net

Innenansichten:

Der Inneneinrichtung zweifarbig gestaltet. Die Sitze sind in dezentem dunkelgrau, der Rest ist in schwarz gehalten.

Eine Vielzahl der Armaturen ist nachgebildet, besonders viele Details kann man auf der Mittelkonsole entdecken.

www.hadel.net

Viel Chrom ziert das Modell. Nicht nur im Bereich des Kühlergrills glänzt alles, sondern auch die Frontscheibe ist in einem verchromten Rahmen verbaut und der gesamte Innenraum wird durch eine geschwungene Chromleiste eingerahmt.

www.hadel.net

Das wuchtige Heck.

Hier dominieren die vier Ringe unter der dritten Bremsleuchte sowie die zwei verchromten Auspuffrohre.

Links neben der Nummernschildfläche die Typenbezeichnung A4, rechts davon wird man nochmals an den 3.0-Motor erinnert, der zur Zeit die größte Motorisierung ist.

www.hadel.net

Die gestochen scharfe Bedruckung im Detail...

(c) www.hadel.net