Volvo FH Kühlkoffersattelzug - Transmess    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 DAF
 Fendt
 Grove
 Goldhofer
 Hako
 Hanomag
 Iveco
 John Deere
 Kaelble
 Kramer
 Krupp
 Lanz
 Liebherr
 Magirus-Deutz
 MAN
 Mercedes Benz
 Neoplan
 O & K
 Piaggio
 Porsche
 Renault
 Scania
 Setra
 Solaris
 Steyr
 Tempo
 Volvo
 Zubehör



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Lange hat es gedauert, bis Volvo dem FH ein Facelift gegönnt hat und von den Seiten ist es kaum zu erkennen.
In der Front ist es allerdings unverkennbar, denn wie auch beim DAF laufen alle Linien des Kühlergrills und der modernen Xenon- Scheinwerfer jetzt konisch zu. Im Bereich der Frontscheibe gab es ebenfalls leichte Retuschen, die Spiegel einschließlich der Spiegelstangen sind völlige Neuent- wicklungen.

(c) www.hadel.net

Das erste von Herpa umgesetzte Modell des FH ist ein Showtruck erster Klasse! Das vom Fahrzeugeigner vorgegebene Thema waren Ritter. Daraus machte Walter Rosner, der auch viele Henglein-Lkw gestaltete, eine rollende Sehenswürdigkeit.

(c) www.hadel.net

Auf der Fahrerseite ist eine große Burg zu sehen. Die Zugmaschine zeigt einen kriegerischen Kämpfer.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Ein rundum gelungenes Heck!

Die Türen des Kühlkoffers im Airbrush- Design, aber auch die verchromte Stoßstange ist endlich mal wieder vollständig bedruckt und der Schmutzfänger ist ebenfalls aufwendig gestaltet.

(c) www.hadel.net

Auf der Beifahrerseite sind die Themen etwas friedlicher. Der Transmess-Schriftzug auf der runden Marmorsäule wirkt besonders plastisch.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Oben: Nicht nur der Palettenkasten sondern auch die hintere Verkleidung wurden ver- chromt.

Zum Abschluß einige Detailfotos des neuen Volvo FH.

(c) www.hadel.net

Erstmals kommen die neuen Topscheinwerfer zum Einsatz! Anders als angekündigt, wurde auch der untere Teil des Kühlers verchromt. Der Rammschutz rundet die Erscheinung ab.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Kabine des neuen FH läßt sich aufklappen und gibt den Blick auf den Motor frei. Allerdings muß man beim Aufschwenken wegen des Rammschutzes etwas vorsichtig sein.

(c) www.hadel.net

Fazit: Ein gelungenes Modell, daß nach längerer Zeit endlich mal wieder nur wenig Gründe zur Kritik - im direkten Vergleich mit dem Vorbild - liefert!

Zurück zur Volvo-Übersicht...

Trennlinie

Formel 1 für die Straße: Iveco Stralis F1-Simulator



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !