Frank Hadel            

Translate to:


Volvo FH Globetrotter XL - Baujahr 2017

Veröffentlicht am 20.04.2018, aktualisiert am 01.03.2019

Performance Edition - Blau

(c) www.hadel.net

2017 kündigte Volvo eine Sonderserie für die FH-Bauhreihe an.

(c) www.hadel.net

Unter dem Label "Performance Edition" wurde alles gebündelt, was zurzeit technisch möglich, sinnvoll und angenehm für den Fahrer ist.

(c) www.hadel.net

Zur Verfügung stehen die Außenfarben Performance Schwarz, oder wie hier Performance Blau.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die Lackierung wird mit einigen schwarzen Applikationen kombiniert und sorgt für einen edlen Gesamteindruck.

(c) www.hadel.net

Die eher schlicht gehaltene Front weist eigentlich schon sehr deutlich auf die Sonderserie hin.

(c) www.hadel.net

Es springt nur nicht gleich ins Auge - genauso wie die beiden Nationalflaggen oberhalb der Frontscheibe.

(c) www.hadel.net

An der Seite gibt es dafür fast nichts anderes als "Schwedenstolz".

(c) www.hadel.net

Deutlich schwerer als die deckenden Aufdrucke waren die Felgen zu gestalten. Schwarze Felgen kommen eher selten zum Einsatz, die feinen Chromringe machen daraus allerdings kleine Meisterwerke.

(c) www.hadel.net

Hinter der Kabine bewegt sich der Fahrer auf großen, gebürsteten Laufstegen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Das Vorbild ist wahlweise mit 500 oder 540 PS ausgestattet und schaltet über ein automatisiertes 12-Gang-Getriebe mit Doppelkupplung.

(c) www.hadel.net

Performance Edition - Schwarz

(c) www.hadel.net

Die echten Maschinen waren bei Volvo schnell vergriffen und sind nun hier und da im Straßenbild anzutreffen.

(c) www.hadel.net

Ganz ähnlich ging es der Erstauslieferung in blau, so dass sich Herpa ebenfalls dazu entschloss, das gesamte Trio in den H0-Maßstab zu übertragen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

So werden die Druckvorlagen auch wirtschaftlicher, denn besonders häufig wird das überdimensionale Schwedenkreuz wohl nicht verwendet werden können.

(c) www.hadel.net

Die schwarze Front wirkt für meinen Geschmack deutlich harmonischer. Sonnenblende und das schwarz hinterlegte Textfeld verschmelzen mit der Grundfarbe.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Obwohl ich generell kein Freund von schwarzen Fahrzeugen und noch weniger von schwarzen Modellen bin, muss ich sagen, dass mir diese Zugmaschine mit den dezenten Chromapplikationen sehr gut gefällt.

(c) www.hadel.net

Hier heben sich auch die Chromringe deutlich ab und das kräftige Gelb schafft hier für maximalen Kontrast.

(c) www.hadel.net

Ok, die Heckansicht ist nicht sehr spannend. Aber im Arbeitsalltag baumelt hier auch ein Sattelauflieger, stimmts?

(c) www.hadel.net

Für das Frühjahr 2019 ist bereits das Abschlussmodell angekündigt, das das Trio vervollständigen wird.

(c) www.hadel.net

www.hadel.net
Renault AE - Hadelnet Promotion-Truck, funkferngesteuert

Für weitere Infos zum Modell kannst Du mir eine eMail schreiben.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN Lion's Star - HSV Mannschaftsbus

Im Jahr 2006 erhielt der HSV einen neuen Mannschaftsbus. Da diese Fahrzeuge auch immer prestigeträchtig sein sollen, fiel die Wahl auf den MAN Lion's Star.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Benz NG 1617 - LHG NORD

Die Idee hatte ich schon ewig im Kopf - nur bei der Umsetzung gab es lange Schwierigkeiten.Mit diesem Lkw fuhr mein Vater etliche Jahre tagtäglich durch Norddeutschland und - wenn möglich - waren Jens und ich dabei!Aus diesem Grunde habe ich auch versucht, den Lkw so detailgetreu und vorbildnah wie möglich nachzubauen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volvo FH Globetrotter XL - Baujahr 2017

In Küps, in der Nähe von Kulmbach, ist die Spedition von Sascha Fleischmann zu Hause.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mobilkran ähnlich Liebherr LTC 1045-3.1

Weil seit dem LTM 1045-3.1 von Herpa auf dem Sektor der Kranfahrzeuge im H0-Maßstab nicht mehr viel geschehen ist, hatte ich 2013 den 70 to.-Kran für meine Sammlung konstruiert.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Benz Actros - 25 Jahre DER MASS:STAB

Zum 25jährigen Bestehens des Modellmagazins "DER MASS:STAB" ließ die Chefredaktion aus dem Hause Herpa einen Showtruck vom bekannten Airbrusher W. Rosner lackieren. Das entsprechende PC-Modell ging im Juni 2007 an die Händler und wurde ausführlich vorgestellt.

Weiterlesen...