Frank Hadel            

Translate to:


Scania R580 - Spedition Ristimaa - Octopus

Veröffentlicht am 04.01.2013

(c) www.hadel.net

Wiedermal hat die finnische Spedition Ristimaa einen außergewöhnlichen GigaLiner auf die Räder gestellt.

(c) www.hadel.net

Auch diesmal fiel die Wahl auf einen Scania mit Topline-Kabine.

(c) www.hadel.net

Das Fahrerhaus wirbt für die Spedition von Juha Ristimaa,...

Anzeige:
(c) www.hadel.net

...während die Kofferaufbauten für einen Longdrink werben.

Auf den Seiten der Kabine erklärt sich der Name des Showtrucks: Octopus. Hinter den Türen schlängeln sich riesige Tintenfische durch das aufgepeitschte Meer.

(c) www.hadel.net

Zwischen den Achsen befinden sich neben dem Ristimaa-Logo Sponsoren wie Continental und andere, die diese kostspieligen Gestaltungen ermöglichen.

(c) www.hadel.net

Leider wirken die Flächen der Kofferaufbauten ansonsten etwas trist, wenn man sich andere Ristimaa-Fahrzeuge, wie den Volvo Discovery, anschaut.

(c) www.hadel.net

Verstärkt wird dieser Eindruck durch den fehlenden Basislack. Das Vorbild funkelt in einem besonders auffälligen Blauton mit starker Metallicpigmentierung.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Vierachsige Anhänger kommen in Finnland selten zum Einsatz.

(c) www.hadel.net

Das Heck ist schön gestaltet und vollständig bedruckt. Leider entsprechen die Rückleuchten nicht dem Vorbild, da bei solchen Showtrucks häufig Einzelanfertigungen verbaut werden.

(c) www.hadel.net

Dennoch ist das Modell insgesamt schön anzusehen und setzt die Ristimaa-Reihe gelungen fort.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net