Scania 164L Topline, Lloyd Werft Bremerhaven    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 DAF
 Fendt
 Grove
 Goldhofer
 Hako
 Hanomag
 Iveco
 John Deere
 Kaelble
 Kramer
 Krupp
 Lanz
 Liebherr
 Magirus-Deutz
 MAN
 Mercedes Benz
 Neoplan
 O & K
 Piaggio
 Porsche
 Renault
 Scania
 Setra
 Solaris
 Steyr
 Tempo
 Volvo
 Zubehör



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

(c) www.hadel.net

In einem Modellbauforum entdeckte ich einen gelungenen Eigenbau eines Scania Kühlkoffersattelzugs mit maritimen Motiven. "Den Lkw kennst Du doch?", dachte ich. Na klar, das Vorbild kommt aus Bremerhaven!

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Ich schrieb den Erbauer, Benedikt D., an, um ihn nach den Decals zu fragen. Doch es kam noch viel besser: Benedikt bot mir gleich einen fertigen Truck an! Schon bald machte er sich an den Aufbau meines Modells.

Das Vorbild läuft bei der Spedition Ritter und ist mit 580 PS bestens ausgestattet, auch wenn die Zugmaschine der Serie 4 nicht mehr topaktuell ist.

Die Kabine ist mit zahlreichen Aufklebern dekoriert, ohne überladen zu wirken.

Ein wuchtiger Lampenbügel an der Dachkante sowie allerhand Lämpchen im Kühlergrill und an den Seiten werten das Modell auf.

(c) www.hadel.net

Der Kühlkofferauflieger wirbt für die Lloyd Werft und verbreitet bundesweit Imagewerbung für die Seestadt Bremerhaven.

(c) www.hadel.net

Die Fahrzeuge sind mit den Kennzeichen des Vorbilds ausgerüstet.

(c) www.hadel.net

An der Dachkante des Aufliegers befinden sich weitere Lämpchen.

(c) www.hadel.net

Das Hauptelement bildet die "Norwegian Sun", ein modernes Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line (NCL). Der Rumpf wurde im Jahr 2000 von der Werft Aker MTW in Wismar gebaut, mit Sektionen der Flender-Werft aus Lübeck und Stahlbau-Nord aus Bremerhaven ergänzt, in die Seestadt geschleppt und durch den Einsatz von 1.2 Mio. Werkstunden bei der Lloyd Werft fertiggestellt.

(c) www.hadel.net

"Wir bringen Luxus aufs Wasser." lautet der Slogan. Zu Recht, gehört die Norwegian Sun zu den modernsten Kreuzfahrtschiffen ihrer Zeit.

Drei kleinere Fotos ergänzen das weite Meeresmotiv, wovon das mittlere Bild das interessanteste ist: Es zeigt die Verlängerung eines Schiffs. Diese Technik beherrschen nur sehr wenige Werften weltweit.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Das Heck des bunten Aufliegers rundet den Umbau ab. Hier ist das Kreuzfahrtschiff in voller Fahrt unterwegs und schiebt eine mächtige Bugwelle vor sich her.

Unterhalb der Türen zeigt sich der Stoß- stangenbereich. Hier war viel Umbauarbeit gefragt, um die große Riffelblechplatte und die weiteren Teile exakt einzupassen.

Dieses Modell ist etwas Besonderes, da es nicht viele Showtrucks aus Bremerhaven gibt. Ich bedanke mich daher besonders beim Bastler, Benedikt D., für dieses gelungene Modell!

Zurück zur Scania-Übersicht...

Trennlinie

Achtung! Gefahr! Der weiße Hai auf einem Scania.



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !