Frank Hadel            

Translate to:


Mercedes Benz LP809 mit Ladung und Piaggio Ape 50

Veröffentlicht am 20.02.2015

(c) www.hadel.net

Der LP809 zählt gewiss nicht zu den Formneuheiten aus dem Hause Busch.

(c) www.hadel.net

Dennoch ist es interessant zu sehen, wieviel Kreativität die Viernheimer Modellschmiede an den Tag legt, um immer wieder reizvolle Neuheiten anbieten zu können.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Neben dem älteren Lkw verfügt der Metzgerei-Betrieb auch über eine Piaggio Ape 50, doch dazu später mehr.

(c) www.hadel.net

Die Türen des Kofferaufbaus dieses Klassikers lassen sich öffnen, wie man es von Modellen der Marke Wiking kennt. Hier gibt es allerdings einen gravierenden Unterschied:

(c) www.hadel.net

Der Laderaum des Lkw der Land Metzgerei Adler ist mit Schweinehälften beladen.

(c) www.hadel.net

Drei halbierte Tiere werden in Kürze als Fleisch und Wurst im Tresen liegen.

(c) www.hadel.net

Halbe Schweine sind im H0-Maßstab eine echte Formneuheit.


(c) www.hadel.net

Dieses Duo ist der motorisierte Anteil des kleinen Neuheitenthemas "Land Metzgerei Adler" von Busch.

(c) www.hadel.net

Die Fahrzeuge mit der pfiffigen Gestaltung sind im Fachhandel erhältlich. Der LP809 ist unter der Art.-Nr. 40702, die Ape 50 unter der Art.-Nr. 48487 gelistet.

(c) www.hadel.net

Ein kleiner Anhänger mit einer Holzkiste zum Transport eines Schweines erscheint unter der Art.-Nr. 59938. Ebenso steht ein großer, landwirtschaftlicher Anhänger zum Schweinetransport zur Verfügung (44929).

Anzeige:
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Zur Nachbildung des Betriebs erschien unter der Art.-Nr. 1530 ein Fachwerk-Bausatz der Metzgerei mit Echtholz und feiner Putzstruktur, sowie Hinterhofgebäude (H0 1531) zur Erweiterung.

Das feine Finish erfolgt mit dem mehr als 30 Teile umfassenden Ausstattungsset, (Art.-Nr. 1171).