Frank Hadel            

Translate to:


Mercedes Benz Axor Solozugmaschine

(c) www.hadel.net

Die IAA Nutzfahrzeuge ist seit langer Zeit schon ein Fest für Modellsammler, denn soviele Messe- und Werbemodelle wie hier stehen sonst nirgends in den Shops und Vitrinen der Herstellermarken. Neben diesen Werbemodellen, wie dem Mercedes Benz Axor im Flaggendesign Europas gibt es aber auch limitierte Modelle, die nur zu speziellen Anlässen oder für spezielle Interessensgruppen aufgelegt werden. Hier ist die Auflage meist auch weitaus geringer, was einen ganz besonderen Reiz ausmacht.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Dieser Axor ist relativ unscheinbar und trägt keine verdächtigen Aufdrucke.

Der Vitrinensockel gibt da schon mehr Auskünfte:

60. IAA Nutzfahrzeuge 2004,
PARTNERschaf(f)t ZUKUNFT


Ein kleiner Hinweis am Rand verrät die kleine Auflage von nur 600 Modellen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der bedruckte Seitenblinker hebt sich wohltuend von der edel wirkenden Lackierung in Anthrazitmetallic ab.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Mit ca. 430 PS ist "der Kleine" gar nicht mal schlecht motorisiert.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die vielen Kilometer des Arbeitsalltags werden auf zweiteiligen Chromfelgen absolviert.

In der Heckansicht fallen die verchromten Flächen der Außenspiegel auf.

(c) www.hadel.net