Mercedes Benz Actros SLT 4160S - Daimler Chrysler Bank    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 DAF
 Fendt
 Grove
 Goldhofer
 Hako
 Hanomag
 Iveco
 John Deere
 Kaelble
 Kramer
 Krupp
 Lanz
 Liebherr
 Magirus-Deutz
 MAN
 Mercedes Benz
 Neoplan
 O & K
 Piaggio
 Porsche
 Renault
 Scania
 Setra
 Solaris
 Steyr
 Tempo
 Volvo
 Zubehör



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

(c) www.hadel.net

Für die Kunden, die sich direkt auf der Bauma 2004 zum Kauf einer Actros Schwerlastzug- maschine entschließen konnten, hielt die DaimlerChrysler Bank ein ganz besonderes Präsent bereit.

(c) www.hadel.net

Da davon auszugehen war, daß man keine Unmengen dieses Gerätes absetzen würde, wurde die Auflage sehr gering gehalten. Lediglich 111 Modelle machen dieses Modell zu einer der kleinsten Serien, die Herpa je gefertigt hat.

(c) www.hadel.net

Zusätzlich zum SLT-Modell der VIP-Party wurde diese Zugmaschine mit dem großen, verchromten Rammschutz ausgestattet.

(c) www.hadel.net

Der Aufdruck der Typenbezeichnung "4160" auf der Tür ist bei beiden Modellen identisch.

(c) www.hadel.net

Besonders ungewöhnlich ist der beidseitige Druck des Sockels!
Auf der Rückseite steht "IAA Nutzfahrzeuge 2004 Actros SLT"

(c) www.hadel.net

Die Radkästen sind in einem helleren Farbton gefertigt, als beim VIP-Modell.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Eines fällt jedoch erst auf, wenn man wirklich beide Modelle direkt miteinander vergleichen kann:


Das Modell der DaimlerChrysler- Bank ist in einem ganz anderen Farbton lackiert.


Die Farbabweichung ist deutlich größer als man anfangs vermuten möchte und macht somit das Modell zu einem wirklichen Highlight.


Im direkten Vergleich der Foto- montage (links) zeigt sich der gravierende Farbunterschied.

(c) www.hadel.net

Zurück zur Mercedes Benz-Übersicht...

Trennlinie

Die Schwerlastzugmaschine von MAN bietet das längere Fahrgestell...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !