Frank Hadel            

Translate to:


MAN TG-A XXL 41.660 FVD 8x4/4

Das Modell

Technische Daten : MAN TGA 41.660 FVD 8x4/4
www.hadel.net

Das Highlight der 59. IAA für Nutzfahrzeuge 2002 in Hannover war sicherlich die Präsentation der neuen Schwerlastzug- maschine von MAN

MAN TGA 41.660 FVD 8x4/4

www.hadel.net

Zu diesem Anlaß gab es - ebenfalls brandneu - das Messemodell des schweren Brockens von Herpa im vorbildgerechten Design der Präsentationsmaschine.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Das Modell ist sehr gut gelungen, das Fahrgestell, der große Schwerlastturm, die verchromte Auspuffanlage und sogar die Radabdeckungen wurden neu gestaltet!

Die Zugmaschine ist sehr groß, das erkennt man sofort, wenn man das Modell betrachtet.

Im Original verstärkt sich dieser Eindruck noch erheblich.

www.hadel.net

Der ganze Stolz von MAN sind die technischen Daten!

Der Fahrer ist mit 660 PS unterwegs und dürfte damit auch schwerste Lasten recht problemlos bewegen können.

Immerhin hat der MAN 60 PS mehr zu bieten als der ebenfalls neu präsentierte Mercedes Benz Actros Titan SLT 4160!

www.hadel.net

In dieser Draufsicht kann man deutlich erkennen, daß die Radabdeckungen über der zweiten Lenkachse schmaler sind, als die Abdeckungen der zwillingsbereiften Achsen 3 und 4!
Auf dem Schwerlastturm befindet sich ein großer Lüfter, um den Aggregaten die nötige Kühlluft, unabhängig vom Fahrtwind und Geschwindigkeit, zuzufächern! Der Lüfter wird erstmals auf einer Schwerlastzugmaschine eingesetzt.

(c) www.hadel.net