Frank Hadel            

Translate to:


Liebherr 954 Litronic Longfront

(c) www.hadel.net

Seitdem Herpa massiv in den Schwerlastsektor eingestiegen ist, haben die Verpackungen ungewöhnliche Größen erreicht. Das aktuelle Topmodell des Baumaschinenherstellers Liebherr, der 954 Litronic mit Longfront-Arm, ist in dieser quadratischen Box zwar gut geschützt, jedoch reisst die Pappe in den oberen Ecken sehr leicht ein. Mein Karton wurde bereits so geliefert smilie ... Hier wären abgerundete Formen stabiler gewesen.

(c) www.hadel.net

Das Großgerät ist voll beweglich und verfügt über eine hohe Standfestigkeit.

(c) www.hadel.net

Die Kabine wurde mit einem Steinschlag-Schutz ausgerüstet und läßt sich kippen, um dem Fahrer den ständigen Blick in die Höhe zu erleichtern.

Anzeige:

Nahaufnahmen von der Inneneinrichtung der Kabine.

(c) www.hadel.net

Die Heckansicht ist identisch mit der kleineren Variante des Liebherr 954.

(c) www.hadel.net

Der lange Ausleger läßt sich kompakt zusammenlegen und macht das Modell sogar als Ladegut interessant.

(c) www.hadel.net

Die kraftvolle Betonschere besteht aus vielen Kleinteilen, verfügt sogar über den kleinen Hydraulikzylinder für die Klauen und ist um 360° drehbar.

(c) www.hadel.net

Das Doppelgelenk ist gut dimensioniert und stützt weite Auslagen, ohne daß der Arm absackt. Die Unterseite des Arms wurde geschlossen. Das war der Hauptkritikpunkt des Vorgängers.

(c) www.hadel.net

Insgesamt ist der Liebherr 954 Litronic Longfront ein gelungenes Modell mit hohem Nutzwert für Dioramen.