Frank Hadel            

Translate to:


Krupp

www.hadel.net

Alfred Krupp entwickelte 1853 den nahtlosen Radreifen, der fortan Hauptelement des Firmenemblems wurde. In den nächsten Jahrzehnten lieferte Krupp dieses bruchgeschützte Eisenbahnrad an viele Eisenbahnen, u. a. nach Nordamerika. Darauf stützte sich der Erfolg des Unternehmens. Durch gute Verbindungen in die deutsche Regierung stieg man ins Waffengeschäft ein. In beiden Weltkriegen und auf weiteren Schlachtfeldern waren die Geschütze aus Essen präsent bis man sich später auch weiteren Tätigkeitsfeldern wie dem Fahrzeugbau zuwandte.

Klicke auf das Foto oder auf die Typenbezeichnung um weitere Informationen des Modells zu erhalten.


Foto
Typenbezeichnung
Baujahr
Bemerkung

Weitere Infos zum Modell...

1970

Limitiertes Kleinserienmodell