Frank Hadel            

Translate to:


Iveco Stralis Koffersattelzug - Messemodell IAA 2004

(c) www.hadel.net

Am Stand des Fahrzeugherstellers IVECO auf der IAA ‘04 wurde dieser Sattelzug angeboten.

(c) www.hadel.net

Der Iveco Stralis Sattelzug ist auf nur 500 Exemplare limitiert.

(c) www.hadel.net

Der Stralis wurde auch als Solozugmaschine angeboten. Dort beträgt die Auflage 1.500 Stk.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der Koffer des verkleideten Aufliegers zeigt verschiedene Fahrzeuge der Iveco-Palette.

(c) www.hadel.net

So sind u. a. Daily, Trakker, Eurofire, Eurocargo und natürlich der Stralis zu entdecken.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Das Heck des Kofferaufliegers:

Die Türen sind gut detailliert, die Rück- leuchten als separate Teile eingesteckt.

Leider wurde aber auf zusätzliche Aufdrucke verzichtet.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Ganz anders die Zugmaschine: Hier zogen Iveco und Rietze alle Register und brachten das Modell dem ebenfalls ausgestellten Vorbild "Executive Space" sehr nahe.

Das Modell wurde in einem kräftigen blaumetallic Farbton lackiert und mit einem hochglänzenden Klarlack versiegelt, bevor die chromsilbernen Drucke aufgebracht wurden. Die Sitze und auch die Schlafkoje sind eben- falls in blau gehalten.

Die Tankanlage sowie einige Aggregate sind in "poliertem Chrom" ausgeführt.

Die mattsilbernen Alufelgen sind durch- brochen, wie es bei Rietze Standard ist.

(c) www.hadel.net

Abschließend ein Blick auf dem Motorblock.