Frank Hadel            

Translate to:


Hako Citymaster 300

www.hadel.net

Der Citymaster 300 von Hako wurde von Wiking bereits auf der 54. Int. Spielwaren- messe in Nürnberg als Handmuster präsentiert und dort schon konnte man erkennen, daß die Miniatur etwas Besonderes werden sollte.

An der Dachkante der Kabine sind kleine Blinker und Scheinwerfer zu entdecken. Auf dem Lenkrad sitzt sogar ein Knauf.

Die beiden Kehrbürsten sind beweglich und lassen sich zum Arbeitseinsatz heraus- schwenken.

Der hintere Teil des Knicklenkerfahrzeugs überzeugt durch die durchbrochenen Lüftungsöffnungen und die fein bedruckten Rückleuchteneinheiten.

Das Modell ist mehrfarbig gestaltet und die große, ebenfalls gut bedruckte Glaskabine gibt den Blick auf die sehr detaillierte Inneneinrichtung frei.

www.hadel.net

Ein weiteres Highlight ist die kleine Mülltonne, die sich sogar herausnehmen läßt und einen beweglichen Klappdeckel besitzt!

Auch im "Laderaum" des Citymaster 300 ist die Inneneinrichtung bzw. sind Teile der Reinigungselemente nachgebildet.
















DIASHOW:

Gut ist zu erkennen, wie exakt die Mülltonne in die Ladebucht paßt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net