Kieler Woche 2002 - Der große Schwertransport    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 BS AG Bremen
 EDEKA
 Fulda Reifen
 Henglein
 Höcketstaller
 Kieler Woche
 Kothmaier
 MAMMOET
 Phantasialand
 RIGA Mainz
 Ristimaa
 WIMO



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

(c) www.hadel.net

Der Umkarton ist riesig und bereits hier ist ganz klar, daß es sich um ein ganz besonderes Modell handelt. Der silbergraue Einleger wurde eigens für die schonende Lagerung dieses Sets entworfen.

(c) www.hadel.net

Die Sondermodelle der Kieler Woche werden von Jahr zu Jahr immer aufwendiger, und auch wenn es zur Kieler Woche 2000 bereits eine 4achsige Schwerlastzugmaschine gab (damals noch Schwerlastpaket von MAN), übertrifft dieses Modell alles bisher dagewesene.

(c) www.hadel.net

Machen wir uns auf den Weg und schreiten das Modell von links nach rechts ab.

Zuerst die Actros Titan 4153 Zugmaschine. Ein Traum in Blau und Chrom!

(c) www.hadel.net

Auf den Vorlaufachsen des Schwerlast- aufliegers stehen zwei typische Norddeutsche und ein kleiner Hund. Der Mann in Regen- kleidung blickt mit dem Fernglas in die Ferne und neben ihm steht ein Matrose.

Die Szenerie erinnert etwas an "Tim & Struppi".

(c) www.hadel.net

Das Ladegut bildet dieser 20Fuß Glattwand- container mit dem Logo der Kieler Woche 2002.

(c) www.hadel.net

Auf den fünf Achsen des Aufliegers steht noch ein Kommunalfahrzeug mit Glastransportwand.

An dieser Wand befindet sich der farbenfrohe Pin der Kieler Woche.

 Trennlinie 

 

Zu den Modellen im Detail

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

An der neuen Actros Titan, die jetzt endlich mit vorbildgerechtem Schwerlastturm zum Einsatz kommt, wurde alles verchromt, was zu verchromen geht.

Die zweiteiligen Felgen passen gut zum Modell und auch an lupenreinen Bedruckungen wurde nicht gespart. Bisher habe ich bei keinem Modell den Reflektor hinter dem Vorderrad bedruckt gesehen.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Innenausstattung ist in hellgrau gehalten und man kann dort sehr schön alle Formdetails erkennen.

Oberhalb der Sonnenblende sitzen die Positionsleuchten - auch diese sah ich noch nie zuvor als Aufdruck bei einem Actros.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Front ist ebenfalls detailliert gestaltet, auf der rot/weissen Stoßstange befindet sich das G, das Nummernschild KI - EL 2002 ist vorn und hinten aufgedruckt.

Am Heck steht auf der anderen Seite das Nationalitätskennzeichen "D".

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der "Glastransporter" hat bei diesem Set eine andere Aufgabe : Er transportiert den Pin der Veranstaltung.

Der Pin wird mit dem Knopf an der Glaswand befestigt und es ergibt sich ein verblüffender Effekt!

Die Türgriffe sind bedruckt, ansonsten ist das Modell schlicht gehalten.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Am Kennzeichen KI - 2002 wird deutlich, daß es sich bei diesem Fahrzeug um ein Kommunalfahrzeug handelt.

(c) www.hadel.net

Zurück zur Kieler Woche-Übersicht...

Trennlinie

Zwar nicht so lang, aber ebenso auffällig: Fulda HighTech Emotions "Challenge"



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !