Frank Hadel            

Translate to:


Die Online-Vitrine / Hilfe und technische Erklärungen

Die Idee zur Online-Vitrine

Immer wieder erhalte ich Mails mit Anfragen, ob ich dieses oder jenes Modell kenne oder gar besitze, Fragen zu Auflagenhöhen, Baujahren und so weiter.

So bot ich allen interessierten Lesern eine PDF-Datei zum Herunterladen an. Das war ein erster Schritt, meine gesamte Sammlung im Internet zu zeigen.

Allerdings ist es schwer, sich nur anhand einer Modellbeschreibung, z. B. "BMW 3er Serie", ein Bild zu machen. Welcher 3er? Die Typenbezeichnung gibt es seit Jahren und auch innerhalb einer Generation gibt es diverse Typen wie Coupé, Cabrio, Kombi usw... Dieses Problem läßt sich auf beinahe alle Fahrzeugmarken und -typen übertragen. Die PDF-Datei sagte also leider nur wenig aus.

Von der PDF-Datei zur bebilderten Galerie

So entwickelte ich ein HTML-System, um meine Sammlung mit vielen Daten und Fakten sowie einem Foto zu jedem Modell online zu stellen. Die Online-Vitrine war geboren! Wer nun diesen Bereich als Angeberei abtut, hat den Sinn allerdings nicht erkannt: Ich möchte allen Sammlern eine fundierte Datenbank bieten, die neben Bildern soviele Daten wie möglich zu den Modellen bietet, da ich festgestellt habe, daß es auch im www sehr schwer ist, bestimmte Fragen zu einem Modell zu beantworten.

Die Neuauflage... ein Meilenstein

Die strukturellen Veränderungen unserer Homepage zwangen mich für ca. 8 Monate zum Abschalten der Online-Vitrine. Im Hintergrund wurde jedoch eifrig weitergearbeitet und zusammen mit Jens entstand ein völlig neues System! Waren es zuvor ca. 700 Bilder, die mit 1.350 Modellen verknüpft waren, standen beim Neustart am 20.06.2008 zu 1.735 Modellen über 9.500 Fotos zur Verfügung!

Anzeige:

Die Kataloge

Es gibt vier verschiedene Sortierungen:

Standardkatalog aller Marken
          Auflistung nach Vorbildhersteller, z. B. Audi, BMW, Chrysler...

Serienkatalog
          Modellserien, z. B. Beck's Bier, Coca Cola, Deutsche Post...

Ausführungskatalog
          Ausstattung oder spez. Verpackungen, z. B. CMD, High-Tech, PC-Vitrine...

Modellberichte-Katalog
          Auflistung aller Modellberichte auf www.hadel.net


Die Kataloginhalte

Zu den meisten Modellen sind die vollständigen Daten wie Hersteller, Artikelnummer, Herstellungsjahr usw. und viele Fotos vorhanden.

Alle Angaben sind ohne Gewähr, wurden aber so sorgfältig wie möglich zusammengestellt. Ergänzungen zu fehlenden Daten nehme ich gern per eMail entgegen.

Die angegebenen Listenpreise beziehen sich auf den Zeitpunkt der Ersterscheinung. Spätere Preisänderungen können hier natürlich nicht berücksichtigt werden.

Die Herstellerangabe "Hadel" hilft mir, Um- und Eigenbauten zu bündeln. Ich bin kein Modellhersteller, diese Modelle stehen auch nicht zum Verkauf.

Die Darstellung der Modelle ist immer gleich und teilt sich je Modell in 3 Bereiche:

(c) www.hadel.net

A   Foto des Modells
          Zur eindeutigen Identifizierung des Modells

B   Angaben zum Modell
          Eine umfassende Datenübersicht des Modells

C   Angaben zum Vorbild
          Angaben zum Vorbildfahrzeug


Die Bedienung

Nachdem am Startbildschirm einer der vier Kataloge ausgewählt wurde, werden die Daten in der gewünschten Sortierung angezeigt.

Die Navigation innerhalb eines Katalogs ist denkbar einfach:

(c) www.hadel.net

1   Zurück zur Übersicht
          Führt je nach Katalog zurück zu den Marken-, Serien- oder Ausführungsübersichten

2   Zurück zur Katalogseite x
          Blättert eine Seite zurück, natürlich erst ab Seite 2 verfügbar.

3   Weiter zur Katalogseite x
          Blättert eine Seite vor, sofern noch möglich.

4   Weitere Fotos in der Online-Vitrine
          Zeigt weitere Fotos des ausgewählten Modells auf einer separaten Seite an.

5   Im Detail
          Ruft den ausführlichen Bericht von www.hadel.net auf, sofern vorhanden.


Noch sind nicht alle Daten vollständig vorhanden und es fehlen auch noch einige Modellfotos, aber diese Lücken sollen auch nach und nach geschlossen werden.

Falls noch Fragen offen sind, hilft eine eMail.

Nun genug der Erklärungen: START DER ONLINE-VITRINE