Fulda Reifen - Magirus S7500 Planen-Hängerzug    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 BS AG Bremen
 EDEKA
 Fulda Reifen
 Henglein
 Höcketstaller
 Kieler Woche
 Kothmaier
 MAMMOET
 Phantasialand
 RIGA Mainz
 Ristimaa
 WIMO



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Geschichte von Fulda Reifen besteht nicht nur aus modernen Meilensteinen wie dem MAN HighTech Emotions oder der Einzelanfertigung vom Typ Maybach Exelero sondern reicht bis zum Jahr 1900 zurück.

Als dieser Magirus S7500 Mitte der 1950er Jahre auf die Straßen gelangte, hatte Fulda seit kurzem die schlauchlosen Reifen im Sortiment und somit den Grundstein für eine sichere Zukunft gelegt.

(c) www.hadel.net

Knappe 50 Jahre später ließ Wiking die kleine Modellflut an Fulda-Fahrzeugen nicht ungenutzt und bereicherte die meist schwarze Flotte um diesen cremefarbenen Klassiker.

(c) www.hadel.net

Zur damaligen Zeit waren Gespanne mit verhältnismäßig kurzem Motorwagen und langem, dreiachsigen Hänger durchaus alltäglich im deutschen Straßenbild.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die hellgrauen Planen blieben leider völlig unbedruckt. Lediglich die Pritschen bekamen an den Seiten jeweils zweifarbige Aufdrucke im typischen Schriftbild der Wirtschaftswunder- jahre.

Am Heck zeigen sich leider gar keine Aufdrucke, was besonders im Bereich der Rücklichter sehr stört.

(c) www.hadel.net

Zurück zur Fulda Reifen-Übersicht...

Trennlinie

Noch ein Oldie gefällig? Hier geht es zum Mercedes Benz L6600 als Messemodell.



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !