Frank Hadel            

Translate to:


Die Traube - 32 Pkw hängen am Haken - Teil 1

Ein Tag der offenen Tür im Autohaus Honk

Nach langer Bauzeit und noch längerer Planung habe ich mein neues Diorama endlich fertig und konnte es in Ochten 2001 erstmalig präsentieren:

Die Traube von Riga Mainz.


32 Pkw hängen in einer Stahlkonstruktion am Gottwald AMK 1000-103.


Anzeige:

Viele halten das Diorama für ein "Phantasiemotiv", deshalb habe ich das Vorbildfotofoto zum Vergleich rechts oben platziert. Vom Diorama zeige ich hier eine Großaufnahme.

Im Original hingen 32 Opel Omega in der Konstruktion, ich habe mich jedoch für BMW Alpina B12 in der PC-Version mit allen Aufdrucken und einer verchromten Vierstrahl-Auspuffanlage entschieden.

Die 32 Pkw wurden mir freundlicherweise von der Fa. Herpa für dieses Diorama zur Verfügung gestellt.

Die Etagen sind jeweils mit

www.hadel.net

- 1 - (quer stehend)
- 8 -
- 5 -
- 4 -
- 4 -
- 3 -
- 3 -
- 3 -
- 1 - (quer stehend)

Pkw bestückt. Die Etagen sind an sehr feinen Ketten befestigt und mit 1mm-Schrauben und Muttern gesichert.

(c) www.hadel.net

Hier ein Blick über das Gelände. Viele Besucher tummeln sich auf dem Firmengelände des Autohauses Honk, um die vielen Attraktionen - neben der Traube - zu bestaunen!

Einen Rundgang über das Gelände mit weiteren Detailfotos zeige ich im zweiten Teil des Dioramaberichtes.

In der Ausgabe 04 / 2001 des Herpa-Magazin’s "Der Maßstab" war ein Bericht über dieses Diorama zu lesen. Er ist hier auch online zu lesen oder herunterzuladen.



Weitere Surftipps zu sehenswerten Dioramen:

www.hadel.net
Aufgleisen der Magnetschwebebahn Transrapid 07

Natürlich sollte es hier gleich "mächtig zur Sache" gehen. Der Transrapid von Revell hatte mich schon längere Zeit begeistert, aber was daraus machen? Eigentlich ist es ein Standmodell einfachster Bauart, aber um es nur so auf den Schreibtisch zu stellen, war es mir zu teuer. Dann kam folgende Idee, und dieses Diorama entstand.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Das Porsche-Zentrum Stuttgart kurz vor der Eröffnung

Auf der Modelshow Europe 2006 in Bemmel (NL) hatte auch unser Diorama "Porsche Zentrum Stuttgart" seine Premiere. Auf dieser Seite zeige ich das Diorama in allen Details.Zur Szene: Das neu gebaute Porsche-Zentrum Stuttgart ist bereits weitestgehend fertiggestellt. Lediglich die beiden Carports fehlen noch. Diese wurden soeben angeliefert und nun folgt zügig der Aufbau, denn bis zur Eröffnung des Autohauses bleibt nicht mehr viel Zeit.Die beiden Liebherr-Kräne haben bereits die ersten Teile am Haken. Der Tieflader mit dem zweiten Dach hat in der Ringstraße geparkt. Auf der Hauptstraße regelt die Polizei den Verkehr.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Anlieferung eines Abrollcontainers

Wieder bekam ich die Gelegenheit, für einen namhaften Entsorgungsbetrieb ein Sondermodell zu fertigen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Leben an der Windkraftanlage

Im Herbst 2011 bauten Jens und ich ein neues Messemodul mit dem brandaktuellen Thema Windenergie. Die riesige, motorbetriebene Anlage von Herpa bot uns dafür eine gute Grundlage. Die Premiere fand auf der Modelshow Europe 2012 statt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Der LHG NORD-Lkw bei der Verladung an der Rampe

Dioramen mag ich. Planung und Bau machen viel Spaß und wenn am Ende das Ergebnis stimmt, hat sich die Mühe gelohnt. Allerdings mache ich mir neben dem Dioramenthema auch Gedanken über die Aufbewahrung und den sicheren Transport der Szenerie. Häufig fällt die Entscheidung auf eine 1:18-Vitrine, wie sie für die Haake-Beck Kutsche zum Einsatz kam. Das Rallye Akropolis-Diorama plazierte ich, schon etwas ungewöhnlicher, in den Plexi-Hangar der Herpa Flugzeugreihe.

Weiterlesen...