3teiliger Schwertransport von Kleve nach Emmerich    
Translate:
zur Startseite von Foto-CDsVideosPresseBücherTVSonstigesTechnikGästebuch

 Tractomas
 Multibrid M5000
 Demag CC 8800
 320t-Generator
 Wesertunnel
 Utrecht 00+01
 Windpark Dorum
 Schwertr. Kleve
 Windpark Brake
 Spacelifter
 Demag AC 650
 LTM 1500
 LTM 1120
 RallyeSprint 2000





Rund 400 Tonnen auf dem Weg zum Hafen

 

Im Dezember 2000 wurde eine Azeotropsäure-Anlage vom Hersteller aus Kleve zum Hafen Emmerich tranportiert. Die Verladung der drei Teile auf Schwertransporter der Firmen Baumann und Pieper am Nachmittag war der erste Teil. Die Hubarbeiten erledigten Kräne der Firmen Vesta und AKV.

Die 20 km lange Überfahrt zum Hafen in den späten Abendstunden war ohne besondere Probleme, da es abgesehen von einigen Kreuzungen keine Engen oder Hindernisse gab.

Die anschließende Verladung auf ein Schiff wurde von zwei Kränen der Firma Franz Bracht erledigt. Ein Demag AC 1600 und ein Demag AC 650 mußten die Teile mit Einzelgewichten zwischen 110 und 170 Tonnen durch ihre Mitte in den Laderaum bugsieren.

Auf dieser CD sind über 550 Bilder in einer Auflösung von 2048x1536 Pixel.

Einen Bericht mit einigen Bildern dieser CD gibt es hier!

(c) www.hadel.net



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !