Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


HadelBlog - Alle Bereiche

new Liebherr LTM 1450-8.1 / SN: 072 501 on the way to Australia
Anzeige:
Jens Hadel / cranes / 10.02.2018 7:47     A+ | a-













 
older post back to the overview newer post
Anzeige:

other interesting cranes:

www.hadel.net
Terex-Demag AC 700 Gulf Heavy Haulage Lift

Im Januar 2006 ging dieser knallrote Terex-Demag AC 700 auf die Schiffsreise zum Betreiber Gulf Haulage Heavy Lift (GHHL).

Weiterlesen...
www.hadel.net
Terex AC 100 / 4L auf Testfahrt

Im März 2011 war dieser Kran von Terex auf der Autobahn am Stuttgarter Kreuz unterwegs.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Liebherr LTM 1400-7.1 von Myshak Crane & Rigging

Direkt am Fahrerhaus ist gut zu erkennen, daß hier die breiten Gummis aufgezogen wurden.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Liebherr LTM 1060/2 der Feuerwehr Bremerhaven

Die meisten Fotos entstanden im Rahmen einer Feuerwehrübung im Sommer 2017 im Bremerhavener Hafen. Nahezu jede größere Berufsfeuerwehr besitzt für Bergungen und andere Sonderaufgaben einen eigenen Autokran.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Gottwald AK850 GT - Der Abschied (Teil 1)

Am 2.8.2007 stand der Gottwald AK850 von Schmidbauer auf einem Autobahn-Parkplatz kurz vor Bremerhaven.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Liebherr LTM 1080 L (US-Version)

Zum Abschluß nochmal der Vergleich zwischen dem LTM1080-L und einem LTM1160/2. Auch die leicht modifizierten Aufbauten zu erkennen. Ebenso zeigt sich, daß es sich beim 4achs- Fahrgestell um eine neue Konstruktion handelt (kein Aufstieg am Heck, andere Stützen- verkleidung zwischen der ersten und zweiten Achse) und somit ist der 4-Achser etwas kürzer als der 5-achs-Kran. Der Radstand zwischen 2. und 3. Achse beträgt 4,05 Meter. Die Gesamtlänge liegt jetzt bei 12,5 Metern, d.h. 1,6 Meter länger als normal.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Faun ATF 120-5

Bei Faun geht man bei den teleskopierbaren Spitzenausleger einen etwas anderen Weg, wie z.B. bei Grove, denn hier ist der ausschiebbare Teil auch ein Gitterelement. Bei den anderen Herstellern ist dies stets ein normales Teleskopelement.

Weiterlesen...