Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Frank Hadel

Vorstellung

In der Kindheit lernte ich durch Jens die Modelle von Wiking kennen. Anfangs haben wir damit gespielt. Für die Straßenplatten von LEGO waren die Modelle wie gemacht smilie! Schnell gefielen mir die H0-Modelle deutlich besser als die üblichen Zink-Druckguss-Fahrzeuge, die in jedem Kinderzimmer zuhause sind. 1:87er waren anders. Leichter, feiner, detailreicher, aber empfindlich und irgendwie auch etwas edler! Später kamen weitere Modelle von Herpa dazu. Der Porsche 959 und Ferrari Testarossa waren mit ihren beweglichen Motorhauben und Motornachbildungen echte Meilensteine! So klein und so viel zu bestaunen.

So wuchs die Sammlung recht zügig an. Mit jedem Fest und jedem Geburtstag kamen neue Modelle hinzu. Später folgten erste Umbauversuche und mit dem Start unserer Internetseite erreichte das Hobby die nächste Stufe.

Anzeige:


Einige meiner selbst(um)gebauten Modelle: