Gästebuch    
Translate:
zur Startseite von Pebbels & ichPferdefotografieHaltungReiten & CoTipps & TricksTermineFotoalbumGästebuch

 Neuer Eintrag



Für den direkten Kontakt oder Fragen, einfach Mail an:
martina
@
hadel.net

Hier sollte sich jeder Besucher kurz verewigen...

Wenn Dir die Seiten gefallen haben, würde ich mich über einen kleinen Eintrag freuen.
Auch Kritik oder Anregungen sind willkommen.
Also wenn Du hier rumgeblättert hast, dann schreib mir.

Also los - Trau Dich!

 Trennlinie 

                              Eintrag 1201 vom 10.02.2014 um 23:29:43:

Uschi2000 (37) aus Freising:

Vielen lieben Dank für die tolle Fliegenmützen-Anleitung! Ich bin restlos begeistert: ich habe in einem Tag meine erste gehäkelt, jetzt fehlen nur noch die Ohren, die sind morgen dran! Der nächste Sommer wird bunt!!! smilie

Trennlinie

                              Eintrag 1200 vom 09.02.2014 um 17:44:55:

VanessaWolfgram (16) aus Stralsund:

Hey also wegen den tipps und tricks, knotenhalfter. ich meochte auch eins machen aber in 2 farben hast du eine idee wie ich das hinbekomme oder soll ich das denn immer mit 2 farben baendern machen.

lg

Trennlinie

                              Eintrag 1199 vom 29.12.2013 um 22:19:23:

Simona Schöpfer (13) aus Luegibächli 6170 Schüpfheim:

Ich finde eure HP richtig cool. Ich habe im Google gegoogelt Knotenhalfter selber machen und dann bin ich auf diese Seite gestossen und habe das Knotenhalfter sofort ausprobiert. Ist echt Cool. Das Knotenhalfter ist wirklich weiter zu empfehlen.

Trennlinie

                              Eintrag 1198 vom 11.12.2013 um 19:59:39:

Nina aus zirndorf:

Hey super Homepage! Ich bin auch zufällig draufgestoßen und hab gleich das Knotenhalfter für meine Westernpony Stute nachgemacht! Echt geil! Ich fände es super nett wenn du auch mal so westernzeug rein stellen könntest( Trense, Pad, Blanked)! Ansonsten großes Komplement! Echt cool

Trennlinie

                              Eintrag 1197 vom 06.11.2013 um 19:04:12:

Silvia (46) aus Nähe Uslar:

Sehr bewegend deine Einträge zu Pebbels. Auch Abby ist ein sehr schönes Pferd. Die Geschichten deiner Pferde fand ich einfach nur schön. Eine sehr gute Idee. Mach weiter so.

Trennlinie

                              Eintrag 1193 vom 20.08.2013 um 18:24:11:

Carmen Linkenheil (52) aus Wolfersdorf:

Hallo Martina
Ich bin schon ganz lange auf der Suche nach einen Reitrock mit Vollbesatz, hatte schon einen ganz normalen,war aber leider nicht der Hit.
Es wäre ganz toll wenn Du mir ein Schnittmuster hättest für deinen Reitrock!?
Deine Seite finde ich ganz toll, habe schon einiges in die Tat umgesetzt.
Alles liebe
Carmen


Antwort:

Das Schnittmuster für meinen Reitrock ist eine Einzelanfertigung nach meinen Maßen. Den Schnitt habe ich nach einer alten englischen Anleitung angefertigt und nach meinen Wünschen wie Taschen, Besatz, Länge, Weite usw. abgeändert.
Für Reitröcke gibt es auch Fertigschnitte zu kaufen. Das ist einfacher. Firmen wie Jean Hardy, SuitAbility, Folkwear oder Butterick haben ähnliche Schnittmuster im Programm.
Kleine Änderungen an Fertigschnitten sind ja schnell gemacht. Die Schnitte habe ich allerdings bisher nicht in natura gesehen. Daher weiß ich nicht ob diese Röcke eine Beininnenaht oder einen Besatz haben, aber auch das kann man abändern.

Trennlinie

                              Eintrag 1192 vom 08.08.2013 um 20:07:22:

Nina (14) aus Göttingen:

Hallo,
Deine idee sind super. Ein guter trick wäre noch wie man eine abschwitzdecke selber machen kann.
Ich mache gerade maßen produktion. die tipps sind super :)
Schreib mir doch zurück.
lg

Trennlinie

                              Eintrag 1191 vom 29.07.2013 um 14:29:41:

Lisa (13) aus Karlstadt:

Hallo Martina,
ich finde deine/Ihre Seite einfach genial.
Ich habe für meine RB, ein Shetty, schon das Knotenhalfter und die Fliegenhaube nachgebastelt und das Gewicht berechnet. Ich würde mich auf neue Sachen freuen.
LG
Lisa

Trennlinie

                              Eintrag 1190 vom 11.05.2013 um 23:55:46:

aus Harz:

Hallo!
Ich bin durch Zufall auf Eure/Deine Seite gestolpert und war sehr angenehm überrascht!
Es gibt ja einiges im Internet zu finden, aber Eure sticht da positiv hervor:
nette Berichte, hilfreiche Tipps....
Eine wirklich, wirklich gute und gelungene Seite!
Habe Euch/Dich bereits weiter empfohlen!
Freundliche, pferdige Grüße aus dem Harz

Trennlinie

                              Eintrag 1189 vom 07.05.2013 um 23:49:25:

Tamiii (17):

Hey
die Seite ist echt super =) Bin sofort in den Baumarkt gerannt hab mir Seil u. Ringe geholt u das Knotenhalfter nachgebaut =D passt super ... nur weiter so werd öfter mal reinschaun ob was neues zum basteln da ist =) oh u vielleicht hast du ja auch ne Idee wie man ne Schabracke am besten selber macht ?! =D
glg Tamiii

Trennlinie

                              Eintrag 1188 vom 05.02.2013 um 21:59:02:

Birgit (48) aus Brandenburg:

Hallo Martina,
bin vor allem von deinen tipps und tricks begeistert. Ich will dieses jahr mit einer freundin einen wanderritt machen und werde mir das wanderreithalfter "nachbauen".
Hier noch ein tipp zur lederpflege!
egal ob sattel, halfter, trense oder was sonst noch aus leder ist: babyöl mit einem weichen tuch oder pinsel auftragen. Alles was nach 10 minuten nicht eingezogen ist wieder abwischen. Riecht gut, pflegt prima und ist zudem noch preiswerter als lederöl. Zur schnellen pflege für zwischdurch eignen sich babyöltücher. Habe diesen tipp von meinem sattler und nehme nichts anderes mehr.
Lg und ich freue mich über weitere ideen, Birgit

Trennlinie

                              Eintrag 1187 vom 05.02.2013 um 13:20:24:

Maxi (18):

Hallo, ich schaue nun fast wöchentlich hier rein, um mir Anregungen zu holen. Ich habe auch schon ein paar Sachen ausprobiert. Finde diese Seite einfach toll, viele Infos nebenbei und übersichtlich.
Großes Lob.

Trennlinie

                              Eintrag 1186 vom 03.01.2013 um 14:16:12:

Jenny (37) aus Bad Windsheim:

Hi Martina,
ich bin zufällig über deine Seite gestoßen, als ich die Formel zum Berechnen des Pferdegewichts recherchiert habe und bin hin und weg von den vielen Tipps!
Wirklich ausgesprochen gute Anleitungen, Ideen und Ratschläge. Bitte weitermachen! Ich werde deine Seite teilen und empfehlen :)

Liebe Grüße aus dem Frankenland
Jenny

Trennlinie

                              Eintrag 1185 vom 10.12.2012 um 20:57:48:

Nora (16):

Hi :)
ich bin auch durch zufall über die Seite gestolpert und versuche gerade die Fliegenmütze nachzuhäkeln ;)
Und ich hätte noch eine Frage: Könnte man die Anleitung für die Fliegendecke auch als Abschwitzdecke verwenden nur mit einem anderen Stoff?
WEnn ja, welchen würdest du empfehlen?

Lg :)


Antwort:

Das Schnittmuster kann man auch ohne Sattelausschnitt für eine Abschwitzdecke abwandeln. Der Stoff sollte Feuchtigkeit aufnehmen und Wasserdampf durchlassen können, nützt ja nichts wenn das Pferd darunter erst recht ins Schwitzen kommt smilie

Trennlinie

                              Eintrag 1184 vom 02.12.2012 um 23:46:50:

Deike:

Hallo bin über umwege zu deiner HP gekommen und muss sagen ich bin begeistert und dann noch der zufall das du „aus der nachbarschaft” bist :)

Trennlinie

                              Eintrag 1183 vom 04.11.2012 um 18:35:37:

Jasmin (20):

Ich lasse auch liebe Grüße da :)
Da ich seit diesem Jahr auch ein Fohlen habe, kann ich mir hier auch wirklich vieles abschauen :)
habe mir zum Beispiel schon ein knotenhalfter gebastelt :)
würde mich über mehr selbst hergestellte sachen freuen :)

LG Jasmin

Trennlinie

                              Eintrag 1182 vom 10.10.2012 um 14:52:50:

Wynona (13) aus Schweiz:

hallo

ich finde deine seite richtig gut...
vorallem der fliegen schutz für den pferde kopf.
ich habe zwei mini shettys und es ist sehr schwer einen solchen fliegenschutz zu finden der passt.
sie habe das gut ärklärt auch mit den bildern in der anleitung, nun weiss ich aber nich welche grösse ich nehmen muss für meine ponys????
pony 1 ist 90cm gross
pony 2 ist 110cm gross


Antwort:

Am besten misst Du am Pony wie groß die einzelnen Teile für Dein Pony sein müssen. Die cm-Maße übernimmst Du dann beim Häkeln. Dann kannst Du Deine Maschenanzahl mit der Anleitung vergleichen und die Angaben in der Anleitung entsprechend umrechnen.

Trennlinie

                              Eintrag 1181 vom 26.09.2012 um 09:05:39:

Karin:

Ihr habt echt eine tolle Seite. Da lasse ich doch glatt mal schöne Grüße da!

Trennlinie

                              Eintrag 1180 vom 18.09.2012 um 13:04:44:

Amalia (15) aus Schweiz:

Hallo, ich finde diese Webseite super! Vor allem das Ohrengarn (super anleitung). Es wäre auch toll wen es eine Anleitung gebe würde zu einer Schabracke. Liebe Grüsse Amalia

Trennlinie

                              Eintrag 1179 vom 26.08.2012 um 14:02:25:

Kata (12) aus HH:

Hallo ich finde deine Seite echt klasse und würde mich sehr freuen wenn du auch eine Anleitung für Bandagierunterlagen reinstellen würdest
LG Kata

Trennlinie

                              Eintrag 1178 vom 26.07.2012 um 08:11:18:

Katharina aus Frankfurt:

Ich war schon häufiger hier, hab auch schon mal ins Gästebuch geschrieben; jetzt habe ich mir mal Deine Fotokünste angesehen, genial! Schade dass Du so weit weg bist, ich hab richtig Lust gekriegt, mal so tolle Fotos von meinem Dicken machen zu lassen! Viele Grüße

Trennlinie

                              Eintrag 1177 vom 07.07.2012 um 15:04:32:

:

Hallo :) Seh schöne Hompeage ! Es wäre nett wenn du noch eine Anleitung für eine Schabracke/Satteldecke reinstellen würdest . Weiter so !! :)

Trennlinie

                              Eintrag 1176 vom 06.07.2012 um 12:35:00:

Birgit (49), Web: (http://www.dogsoul.ch) aus Schöftland/ Schweiz:

Hallo Martina

Ist immer toll, wenn noch mehr Leute die gleiche Idee haben!die Reiter, welche ich um mich hatte, als das Thema akut war, haben mich ausgelacht. Und jetzt finde ich das hier im Internet! Das freut mich sehr! Ich bin so froh, dass du die Fliegenausreitdecke umgesetzt hast- jetzt kann ich einfach abschauen und muss meine Hirnzellen nicht mehr zu sehr anstrengen! Herzlichen Dank! Was für ein Netzstoff ist das? Gibt es den einfach so in Meterware?

Glück im Stall smilie
Birgit


Antwort:

Der Stoff wird normalerweise als Fliegengitter für Fenster verwendet.

Trennlinie

                              Eintrag 1175 vom 30.06.2012 um 18:59:39:

Michaela (14):

Hallo =)
Ich muss sagen, ich bin echt begeistert von deiner HP!
Gerade die Anleitung der Fliegenhaube zum selber machen finde ich toll!
Danke dir für diese Anleitung, ich denke mal, dass es sich lohnen würde dies auszuprobieren ... Leider kann ich nicht häkeln, aber meine Oma :D
Aber dann hätte ich noch eine Frage, und zwar: Wüsstest du zufälliger weise auch wie man ein arabisches Halfter selber herstellt? Damit meine ich nicht die typischen Showhalfter, sondern diese wirklich arabischen bzw. ägyptischen wie das hier:
http://img447.imageshack.us/img447/5662/merantishahnaninfrancerw9.jpg
??
Ich habe schon viel gesucht, doch finde ich einfach keine passende Anleitung ... Vielleicht weißt du ja was ;)
Wäre sehr nett, wenn du dich dann per Mail bei mir melden könntest :)
Meine E-Mail ahbe ich ja extra eingetragen.
GLG

Trennlinie

                              Eintrag 1174 vom 18.06.2012 um 18:49:16:

Irena Lensker (18):

Hallo,

ein riesiges Lob an dich!
Ich stöbere schon den ganzen Tag auf deiner Homepage nach Tipps , Tricks und Wissenswertem. Ich muss sagen: ich bin begeistert!
Werde viele Sachen anwenden.
Es bräuchte mehr solcher Seiten!

Danke!
Liebe Grüße
Irena

 Trennlinie 

ältere Einträge sehen...Seite 2 von 51neuere Einträge sehen...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !